Update: Das ging schnell: nachdem über den offiziellen Twitter-Kanal von Killzone ein Teaser veröffentlicht wurde und die Fans auf ein neues Spiel der Shooter-Reihe hofften, meldete sich Entwickler Guerrilla zu Wort und klärte die Situation auf.

Das Artwork sowie "soon" haben nichts mit einem neuen Killzone zu tun, sondern all das bezieht sich bloß auf ein 'Double Valor'-Weekend, wenn man Killzone: Shadow Fall an diesem Wochenende online spielt.

Ursprüngliche Meldung: "Bald" dürfen sich Fans offenbar auf Neuigkeiten rund um die Shooter-Reihe Killzone freuen. Zumindest wurde auf dem offiziellen Killzone-Account neben einem Artwork auch das Wort "soon" (bald) veröffentlicht.

Killzone - Teaser war kein neues Killzone, sondern nur 'Double Valor'-Weekend *Update*

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/11Bild 1/111/11
Kommt ein neues Killzone?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Auf dem Artwork hingegen ist ein Helghast mit seinem leuchtenden Visier bzw. Augen zu sehen. Das Artwork wiederum stammt von dem PS4-Exklusivspiel Killzone: Shadow Fall.

Was man letztendlich erwarten darf, bleibt abzuwarten. Denkbar wäre sicherlich neuer DLC für den PS4-Titel oder vielleicht sogar eine Remastered Edition von Killzone: Mercenary für Sonys Heimkonsole.

Ob man zum aktuellen Zeitpunkt hingegen ein komplett neues Killzone-Spiel erwarten darf, bleibt jedoch fraglich.

Ende vergangenen Jahres machte Entwickler Guerrilla Games deutlich, in künftige Spiele das Feedback von Spielern aufzunehmen, das sich auf Killzone: Shadow Fall bezieht. Denn das schnitt vergleichsweise eher durchschnittlich ab.