Zwei Bilder gibt's schon mal zu dem Spiel, das sich ein wenig an Max Payne, oder speziell an die Bullet Time, anlehnen will - das Spiel mit dem unerhört aggressiven Namen Killzone.


Es ist nicht nur wenig Bildmaterial, dass da von Sony kommt, es wirkt auch nicht wirklich echt. Die beiden Screens erscheinen eher gerendert, und wenn doch nicht das, dann doch immer hin als ein Ausschnitt aus einer gerenderten Videosequenz. Die Bilder sind ja auch nicht ausdrücklich als Ingame-Screenshots betitelt. Sehen Sie selbst.

Killzone ist für PS2 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.