Das Thema der so genannten Killerspiele beschäftigt seit dem Amoklauf in Emsdetten mal wieder die Nation. Klar, dass es auch in den TV-Quatsch-Clubs, auch als Talk-Sendungen bekannt, thematisiert wird. Sabine Christiansen wird das Thema am Sonntag-Abend in der ARD mit ihren Gästen unter dem Titel "Randale, prügeln, "ballern" - was tun gegen Gewalt?" aufgreifen. Los gehts um 21.45 Uhr.