Game Developerz - The Games Industry Card Game ist ein physisches Kartenspiel, das sich rund um das Thema Spiele-Entwicklung dreht. Aktuell findet eine Kickstarter-Kampagne dazu statt, bei der das Ziel bereits weit übertroffen wurde - noch 29 Tage verbleiben.

Kickstarter - Game Developerz: Kartenspiel-Parodie über Spiele-Entwicklung

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuKickstarter
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 8/91/9
Als digitales Kartenspiel wäre Game Developerz sicherlich ein Hit.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das Kartenspiel erhält aktuell ziemlich viel Zuspruch und lässt euch in die Rolle eines Studios schlüpfen. Darunter etwa Ubiflop, Electric Farts, ib Hardware, Te Entiendo, Pony, Nightvision Lizard, Gigasoft Gamez Studio und Co. Bei den Namen dürfte natürlich klar sein, welche real existierenden Unternehmen als Vorbild dienten.

Aber auch Spiele, Events und weitere Dinge werden treffend parodiert - selbst eine Kickstarter-Karte ist mit dabei. Das Ziel ist es letztendlich, das Studio aufzubauen, Mitarbeiter für Game Design, Art, Programming und Marketing einzustellen, aber auch tolle Features in das eigene Spiel zu integrieren.

Je nach Spende bekommt man entweder das Kartenspiel nach Hause geliefert oder sogar zum Ausdrucken. Wer das tun möchte, ist bereits ab 7 Euro dabei.

Einige bekannte Entwickler-Größen sind auf das Kartenspiel aufmerksam geworden und werden in der Kickstarter-Kampagne zitiert. Darunter 'Monkey Island'-Schöpfer Ron Gilbert, der ziemlich angetan davon ist. Auch Pong-Schöpfer Nolan Bushnell zeigt sich vom Konzept und der Optik begeistert.