Nach den ersten viralen Teasern, von denen noch keiner so genau wusste was sie zu bedeuten haben, gab Square Enix zuletzt offiziell bekannt, dass das Gangsterduo mit Kane & Lynch 2: Dog Days zurück auf die Bildschirme kommt.

Kane & Lynch 2 - Erste Infos

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/17Bild 74/901/90
Diesmal spielt wohl Lynch die Hauptrolle
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Was allerdings weiterhin in der Luft hängt, sind Details zum Gameplay. Was hat sich getan und auf welche Änderungen dürfen Spieler hoffen? Selbst die Pressemitteilung hält sich damit bedeckt. Doch die Jungs von Kotaku.com haben jetzt die ersten Infos herausgefunden.

So ist die größte Überraschung gleich mal, dass wir nicht noch einmal in die Haut von Kane schlüpfen, sondern die Kontrolle des psychisch nicht mehr ganz so fitten Lynch übernehmen.

Und so beginnt die Story damit, dass Lynch seinen Frieden in Shanghai gefunden hat und er dabei ist einen fetten Deal zu machen, bei dem die Bezahlung seine kühnsten Träume übersteigt und sich nichts in seinen Weg stellen wird.

Der Online-Multiplayer wird natürlich weiterhin vorhanden sein, ebenso wie der Coop-Modus. Der ist jetzt allerdings nicht mehr auf eine Konsole beschränkt, sondern kann ebenfalls online gespielt werden.

Eine Änderung zum Multiplayer gibt es dann aber doch noch. So sollen Spieler die niedergeschossen werden noch die Möglichkeit haben, vom Boden aus zurück zu feuern oder weg zu kriechen um eine zweite Chance zu bekommen.

Ein Release ist für das kommende Jahr geplant, genauer im zweiten Quartal für PlayStation 3, Xbox 360 und den PC.

Kane & Lynch 2: Dog Days - Burger Joint - Trailer11 weitere Videos

Kane & Lynch 2: Dog Days ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.