Schon immer gab es im Spielegenre herausragende Produkte die in kurzer Zeit zu wahren Legenden wurden. So auch der Commodore 64-Klassiker Kaiser. Im neuen Teil wird das Erbe des Kaisers weitergegeben. Und da gibt es auch schon Probleme. Denn Anspruch auf den Thron erheben neben Ihnen auch noch drei weitere Fürsten. Diese werden wahlweise von Ihrem PC gesteuert oder von echten Mitspielern via Multiplayer-Modus. In einem erbitterten Krieg müssen Sie die anderen Fürsten unterwerfen um somit zu zeigen, dass einzig und allein Sie den Aspruch auf den Thron haben.

Zu erwähnen gibt es allerdings noch etwas: Erwarten Sie beim Remake kein grafisches Feuerwerk. Die Entwickler setzten bei Kaiser - Das Erbe auf die klassischen Grafikstil um das alte Flair des Spiels neu aufleben zu lassen. Dementsprechend niedrig sind somit auch die Systemanforderungen. Ein Pentium II tut's hierbei voll und ganz. Im Juni sollten Sie den Anspruch auf den Thron erheben.

Kaiser - Das Erbe ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.