Kabus 22 - Infos

Horror aus der Türkei Istanbul in Endzeitstimmung - die Menschheit ist versklavt: Im Horror-Adventure Kabus 22 erreichte eine rätselhafte Kreatur vor wenigen Jahren den Planeten. Niemand kennt ihren Namen, ihr Alter oder ihre Vergangenheit. Mit Versprechungen von ewigem Glück kann der Dämon schnell eine Gefolgschaft um sich scharen und die Weltherrschaft an sich reißen. Wer sich der Gruppierung nicht anschließt, dessen Existenz verwandelt die Kreatur in einen wahren Alptraum (türk. Kabus). Nach der Einteilung der Welt in 22 Zonen flammen auf dem ganzen Globus Unruhen auf. Der Spieler übernimmt im Verlauf der Geschichte die Rolle von drei Charakteren in Zone 22. Mit ihren individuellen Kampf- und Magiestilen bieten der Soldat Demir, seine Freundin Ebru und der mysteriöse Inzar die idealen Voraussetzungen, um gegen die unheimliche Kreatur und ihre abscheulichen Anhänger zu bestehen, und die Welt vor der Vernichtung zu retten. Kabus 22 wurde von Son Isik Ltd. entwickelt und zählt zu den ersten türkischstämmigen PC-Spielen. Neben traditionellen Waffen wie Maschinengewehr und Tretmine können PCGamer vor allem die magischen Fähigkeiten und Special Moves von Inzar ausspielen. An Originalschauplätzen der türkischen Hauptstadt setzen Spieler die Skills taktisch klug ein, um dem Alptraum zu entkommen.

Kabus 22 - Ingame Trailer