Wer Horror mag, wird den Cross Cult Verlag kennen. Der bringt vorwiegend furchterregende Titel heraus, wie „The Hills Have Eyes“, „28 Days Later“ oder die „Necroscope“-Hörbücher. FIP Publishing, die Macher von Kabus 22, verlosen nun, in Zusammenarbeit mit Cross Cult - die ja auch für Kabus 22 verantwortlich zeichnen - zehn Pakete aus der Welt des Grauens.

Anlaufstelle ist das MySpace Profil zum Spiel. Dort können Horror- und Comic-Fans bis zum 31. März am Gewinnspiel teilnehmen. Lediglich eine recht einfache Frage ist zu beantworten. Viel Glück!

Kabus 22 ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.