Just Cause 3 - Sky Fortress erhält Termin, neuer Patch schon morgen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/37Bild 32/681/68
In Kürze darf Rico seinen neuen Wingsuit anprobieren.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Erweiterung Sky Fortress für Just Cause 3 wird am 15. März auf PC, Xbox One und PlayStation 4 erscheinen. Besitzer eines Season Pass können schon ab dem 8. März einsteigen.

Darüber hinaus wurde für den morgigen Freitag ein Patch angekündigt, der diverse Verbesserungen zu bieten hat:

  • Ladezeiten bei Spielstart und während des Spiels wurden um 20-50% verkürzt
  • Diverse Memory Leaks, die zu Abstürzen führten, wurden behoben
  • Diverese Spielabstürze behoben
  • Nachladen der Spielwelt verbessert
  • Einige Verbesserungen der Performance bezüglich Ruckler
  • DLC-System für den Air, Land and Sea Expansion Pass implementiert

Sky Fortress für Just Cause 3

Sky Fortress enthält neue Missionen, in denen Rico unter anderem auf eine fliegende Festung und tödliche Drohnen trifft. Damit er es mit diesen Gegenspielern aufnehmen kann, setzt Rico seinen neuen, erweiterungsfähigen, raketenbetriebenen und mit Waffen versehenen Bavarium-Wingsuit inklusive schultermontiertem MG und Raketen mit automatischer Zielerfassung sowie sein neues Sturmgewehr, den Bavariumspalter ein. Unterstützung bekommt er zusätzlich von seiner neuen persönlichen Räumungsdrohne.

Die Erweiterung wird 11,99 Euro kosten, während der Air, Land & Sea Expansion Pass für 24,99 Euro verfügbar ist. Der enthält drei Erweiterungen, wobei all diese vor Ende des Sommers 2016 erhältlich sein sollen.

Spielekultur - Meilensteine der Spielegeschichte

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (46 Bilder)

Aktuellstes Video zu Just Cause 3

Just Cause 3 - Community Launch Trailer8 weitere Videos

Just Cause 3 ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.