Der Pre-Load zur PS4-Version von Just Cause 3 ist gestartet. Vorbesteller der digitalen Version können sich jetzt schon die Datenmengen auf die Festplatte schaufeln, um zum Start des Spiels bereit zu sein. Wieviel Platz ihr dafür braucht, erfahrt ihr weiter unten.

Just Cause 3 - Pre-Load für die PS4-Version gestartet

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/37Bild 32/681/68
Der Pre-Load für Just Cause 3 ist gestartet.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

In Just Cause 3 wird wieder Chaos gestiftet. Ihr schlüpft erneut in die Rolle des Söldner Rico Rodriguez, der dieses Mal auf seine Heimatinsel Medici zurückkehrt. Diese wird aber mittlerweile vom bösen General und Diktator Di Ravello beherrscht. Ein Umstand, den Rico als professioneller Dikatorstürzer nicht lange bestehen lassen kann. Damit ihr zum Start des Spiels auch bereit seid, startet nun der Pre-Load der PS4-Version.

Knapp 40 GB für Just Cause 3

Dabei muss eure Internetleitung zunächst gar nicht so stark belastet werden. Die Pre-Load-Datei ist lediglich 6 GB groß. Aber ihr braucht im Endeffekt deutlich mehr Platz. 37 GB will Just Cause 3 für sich auf der Platte reservieren. Habt ihr Just Cause 3 vorbestellt, bekommt ihr zudem ein DLC-Paket mit bewaffneten Fahrzeugen und das extrem starke Scharfschützengewehr "Final Argument".

Für alle, die sich Just Cause 3 im Laden kaufen werden, ist es in der kommenden Woche soweit. Dann erscheint das Open-World-Spiel am 1. Dezember 2015 für PS4, Xbox One und den PC.
[pictureshow=]

Just Cause 3 ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.