Erste Exemplare von Square Enix und Avalanche Studios' Just Cause 3 sind bereits im Umlauf. Ein Reddit-User hat nun die Systemanforderungen online gestellt. Und die sind sogar richtig moderat.

Just Cause 3 - Hier sind die Systemanforderungen für den PC

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/11Bild 58/681/68
Explosive Action auch mit wenig Rechenpower
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die meisten AAA-Spiele, die einen solchen Look aufweisen wie Avalanche Studios' Just Cause 3 haben einen ziemlich großen Hunger auf möglichst viel Leistung, was die Anforderungen an den PC angeht. Nicht so Just Cause 3.

Moderate Systemanforderungen auf dem PC

Das Spiel hat ziemlich niedrige Systemanforderungen, wenn man es mit Titeln wie Call of Duty: Black Ops 3 oder Star Wars: Battlefront vergleicht. Seht selbst:

Minimale Systemanforderungen:

  • Betriebssystem: Windows Vista SP2, Win 7 SP1, Win 8.1 (64-Bit)
  • CPU: Intel Core i5-2300 2.8GHz 2.93GHz oder AMD Phenom II X6 1055T 2.8GHz
  • Arbeitsspeicher: 6GB RAM
  • GPU: Nvidia GeForce GTX 660 (2GB) oder AMD Radeon HD 7870 (2GB)
  • DirectX: DirectX 11
  • Freier Festplattenspeicher: 45GB

Empfohlene Systemanforderungen:

  • OS: Windows Vista SP2, Win 7 SP1, Win 8.1 (64-bBit)
  • CPU: Intel Core i7-3770 3.4 GHz oder AMD FX-8350 4.0 GHz
  • Arbeitsspeicher: 8GB RAM
  • GPU: Nvidia GeForce GTX 760 (3GB) oder AMD Radeon R9 280X (3GB)
  • DirectX: DirectX 11
  • Freier Festplattenspeicher: 45GB

Just Cause 3 erscheint am 1. Dezember 2015 für PC, Xbox One und PlayStation 4.

Bilderstrecke starten
(46 Bilder)

Just Cause 3 ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.