Die Größe und Patchnotes für das erste Update von Just Cause 3 sind aufgetaucht. Damit ist bereits ein paar Tage vor dem offiziellen Release bekannt, was euch an Download-Arbeit noch erwartet. Die Patchnotes findet ihr weiter unten in der News.

Just Cause 3 - Größe und Inhalte des Day-One-Patchs im Überblick

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/37Bild 32/681/68
Das ändert der Patch 1.01 für Just Cause 3.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Kein Wunder, dass es bereits wenige Tage vor Release von Just Cause 3 Informationen zu Größe und Inhalten des ersten Patchs gibt. Schließlich wurde das Spiel bereits in mehreren Ländern an den Mann gebracht, weil einige Händler sich nicht an den offiziellen Termin gehalten haben. Jetzt steht fest: Zum Release werdet ihr noch einmal 2.4 GB auf eure Festplatte schaufeln müssen. Das gilt zumindest für die PS4-Version. Alle anderen Plattformen werden vermutlich einen ähnlichen Patch erhalten.

Patchnotes für Update 1.01 für Just Cause 3

  • Die Abteilung zur Naturaufbereitung Medicis hat jeden Quadratzentimeter der Insel untersucht und alle Risse in der Oberfläche geschlossen.
  • Die Abteilung für Fahrzeuge hat schlecht getunete Fahrzeuge einkassiert und verbrannt
  • Die Arme des Generals hat ein erneutes Kampftraining bekommen und wurde in räumlichen Denken unterrichtet
  • Die Abteilung zur Infrastruktur Medicis hat einige Anpassungen an Straßen vorgenommen, um Staus zu verhindern
  • Stabilitäts- und Crash-Verbesserungen
  • Kameraverbesserungen
  • Verbesserungen zur Havok-Engine
  • Lokalisierungsupdates
  • Verbesserungen der Weltsimulation
  • Bug Fixes in Missionen, Herausforderungen und zufälligen Begegnungen
  • Beleuchtung und Animationen verbessert
  • Einstellungen der Lautstärke vorgenommen
  • NPC, die mit Rico mitfahren, reden nicht mehr durcheinander und sind weniger anzüglich

Just Cause 3 ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.