Das Verkaufsdatum für Just Cause 3 wurde gebrochen. Im mittleren Osten sind schon einige Versionen des Action-Spiels im Umlauf. Anhand dieser Versionen lassen sich jetzt schon einige Informationen zum Spiel ableiten.

Just Cause 3 - Erste Versionen bereits verkauft

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/37Bild 32/681/68
Einige Versionen von Just Cause 3 sind bereits im Umlauf.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Entwickler von Just Cause 3 werden nicht gerade froh darüber sein, dass sich nicht alle Verkäufer an das Releasedatum halten. Im den arabischen Ländern befinden sich jetzt schon einige Versionen im Umlauf, obwohl das Spiel erst Anfang Dezember 2015 erscheint. So haben schon einige Spieler die Möglichkeit Wochen vor dem eigentlichen Release Chaos mit Rico zu stiften. Immer wieder kommt es zu solchen Verletzungen der Termine. Und es wird wohl auch nicht das letzte Mal gewesen sein.

Just Cause 3 - 37 GB Installationsgröße

Immerhin gibt es durch die geleakten Bilder Verkaufsversion von Just Cause 3 einige interessante Informationen für uns. Laut der PS4-Verpackung wird das Spiel in etwa 37 GB eurer Festplatte in Beschlag nehmen. Für die restlichen Plattformen lässt sich eine ähnliche Größe vermuten.

Zudem gibt es bei der ersten Auslieferung von Just Cause 3 einen DLC mit bewaffneten Fahrzeugen dazu. Dieser liegt dem Spiel als Download-Code bei und kann in den jeweiligen Stores eurer Plattform aktiviert werden. Bis zum offiziellen Release von Just Cause 3 müssen wir uns noch etwas gedulden. Der dritte Teil erscheint am 1. Dezember 2015 für PS4, Xbox One und PC.

Just Cause 3 ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.