Eidos präsentiert eine beeindruckende Infografik zum Spiel Just Cause 2.

Just Cause 2 - Umfangreiche Statistik zeigt: 1 Milliarde Explosionen verursacht

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuJust Cause 2
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 66/671/67
Beachtliche Zahlen aus Just Cause 2
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Statistiken liegen offenbar im Trend, sei es Red Dead Redemption, Mass Effect 2 oder auch Halo Reach. Sechs Monate nach der Veröffentlichung hat sich auch Eidos entschieden, neue Zahlen zum Open-World-Spiel Just Cause 2 zu veröffentlichen.

Und die zeigen, dass es alle Spieler zusammen in sechs Monaten auf eine Spielzeit von 26.118.470 Stunden gebracht haben. Das kommt 1,1 Millionen Tage gleich oder knapp 3.000 Jahre.

Dabei haben mehr als 15.500 Spieler über 50 Stunden im Spiel verbracht und ein Ausnahmespieler brachte seinen Zähler sogar auf 1.000 Stunden, also 45 Tage.

Base Jumps stehen in Just Cause 2 an der Tagesordnung. Kein Wunder also, dass man mit dem höchsten Sprung jedes Spiels auf insgesamt 570.329.383 Meter im freien Fall kommt. Das bedeutet, dass man etwa eineinhalb mal den Weg vom Mond zur Erde im freien Fall verbringen müsste.

Skorpione sieht man sehr häufig im Spiel, aber wer hätte gedacht, dass ein Spieler gleich 150 von ihnen tötet. Insgesamt mussten sogar 403.783 der Spinnentiere ins Gras beißen, wobei 83 Prozent der Spieler sie ganz ignoriert haben.

Weitere Informationen zu Abschüssen, Waffen, Fahrzeuge uvm. könnt ihr der Grafik entnehmen.

Just Cause 2 ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.