All die kürzlich veröffentlichten Stunt-Videos zu Just Cause 2 machen schon Lust darauf, endlich selbst die Insel Panau zu erkunden. Alles was einem am 26. März davon abhalten könnte ist entweder, keine der beiden Konsolen zu besitzen, oder auf dem PC noch Windows XP zu nutzen.

Just Cause 2 - Nichts für Windows-XP-Nutzer

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/19Bild 49/671/67
So ruhig ist es in Just Cause 2 nur selten
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Denn die Systemanforderungen setzen zwingend auf ein DirectX 10 System. Das heißt, dass nicht nur die Grafikkarte DX10 beherrschen muss, sondern auch das Betriebssystem – sprich Windows Vista oder Windows 7.

Es gab bereits zuvor Vista-exklusive Titel wie Halo 2 oder Shadowrun. Diese Vorraussetzung konnte allerdings umgangen werden, da keiner der beiden Titel DX10 nutzte. Einer der wenigen richtigen DX10 Titel ist Futuremarks Shattered Horizon.

Wirft man einen Blick auf die Steam Hardware-Umfrage, so sind bisher nur rund 49% mit einem DX10 kompatiblen System ausgestattet.

Minimum:

OS: Microsoft Windows Vista (Windows XP nicht unterstützt)
Prozessor: Dual-Core CPU mit SSE3 (Athlon 64 X2 4200 / Pentium D 3GHz)
Arbeitsspeicher: 2GB
Festplattenspeicher: 10GB
Graphikkarte: DX10 kompatible Grafikkarte mit 256 MB Speicher (Nvidia GeForce 8800 Serie/ ATI Radeon HD 2600 Pro)
Soundkarte: 100% DirectX 10 kompatible Soundkarte
DirectX: Microsoft DirectX 10

Empfohlen:

OS: Microsoft Windows Vista SP1 oder Windows 7
Prozessor: Intel Core 2 Duo 2.6 GHz oder AMD Phenom X3 2.4GHz oder equivalent
Arbeitsspeicher: 3GB
Festplattenspeicher: 10GB
Graphikkarte: DX10 kompatible Grafikkarte mit 512 MB Speicher (Nvidia GeForce GTS 250 Serie/ ATI Radeon HD 5750 Serie)
Soundkarte: 100% DirectX 10 kompatible Dolby Digital 5.1 Soundkarte
DirectX: Microsoft DirectX 10.1

Just Cause 2 - Firetruck vs. Jet13 weitere Videos

Just Cause 2 ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.