Sandbox-Spiele bekommen ja normalerweise keine Demo, schon gar nicht weit vor dem Release des eigentlichen Spiels. Bei Square Enix hat man sich aber entschieden, eine Demo für Just Cause 2 bereit zu stellen. Diese wird am 4. März für die Xbox 360, PlayStation 3 und den PC verfügbar sein.

Just Cause 2 - Demo kommt nächste Woche

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/19Bild 49/671/67
Auch in der Wüste ist Abwechslung geboten
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der Umfang kann sich sehen lassen, denn mit 90 Quadratkilometern der Lautan-Lama-Wüste ist man gut bedient. Im Vergleich mit der über 1000 Quadratkilometer großen Inselgruppe Panau, ist es aber immer noch nur ein winziger Bruchteil. Doch ihr streift nicht nur in der Wüste herum, denn Flughäfen, Städte, kleine Dörfer und Militärbasen wollen ebenfalls erforscht werden.

Eine große Anzahl an Vehikeln erleichtert euch dabei die Rundreise. Ob Geländewagen oder Mopeds, Flugzeuge oder Kampfhubschrauber – für Abwechslung ist gesorgt. Dazu kommt noch eine komplette Multi-Stage-Mission in der ihr eine Radarstation in den Bergen ausschalten müsst und danach in einer Verfolgungsjagd euer Können unter Beweis stellt.

Bis zum Release des Spiels am 26. März kann man sich also locker beschäftigen. Ein neues Stunt-Video zeigt euch diesmal, wie Geheimagent Rico sich um einen feindlichen Kampfjet kümmert.

14 weitere Videos

Just Cause 2 ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.