Die Macher von Rollercoaster Tycoon und Planet Coaster haben angekündigt, dass sie sich mit Universal Pictures zusammentun, um das Jurassic-Park-Franchise als Aufbausimulation umzusetzen. Daraus entsteht Jurassic World Evolution, das im nächsten Sommer für Xbox One, PS4 und PC erscheinen soll und euch die Möglichkeit eröffnet, einen ganz eigenen Dinopark zu errichten.

„Wir sind schon lange Fans der Jurassic-Filme und freuen uns sehr darauf, Spielern die Möglichkeit zu geben, ihre eigene Jurassic World zu errichten“, sagt Jonny Watts, Chief Creative Officer bei Frontier in einer Pressemitteilung. „Wir sind sehr glücklich darüber, mehr als fünfzehn Jahre Expertise in der Entwicklung von Management-Spielen, Simulationen und Creatures an diesem Franchise anwenden zu dürfen, das uns schon immer inspiriert hat.“

Ein weiteres Video

Film und Spiel für 2018

In Jurassic World Evolution werdet ihr also die Chance bekommen, neue Attraktionen zu errichten, weitere Saurier zu erforschen und die nötigen Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen, um die gigantischen Wesen auch hinter Gittern zu halten. Wann genau Jurassic World Evolution erscheint, ist noch nicht ganz klar. Allerdings soll es etwa im selben Zeitraum, wie die kommende Filmfortsetzung Jurassic World: Fallen Kingdom auf den Markt kommen.

Jurassic World Evolution erscheint voraussichtlich im 2. Quartal 2018 für PC, PS4 & Xbox One. Jetzt bei Amazon vorbestellen.