Ihr habt euch schon tierisch auf Jurassic World Alive gefreut und wolltet unbedingt die AR-Funktion nutzen, um großartige Bilder von euch in den Fängen diverser Dinosaurier zu machen? Einige von euch müssen wir leider ausbremsen. Nicht alle Geräte sind kompatibel und so mussten bereits einige Spieler feststellen, dass AR nicht funktioniert. Ist dies bei euch der Fall, dann werdet ihr vermutlich auch zu der Gruppe zählen, die auf Augmented Reality bei Jurassic World Alive verzichten muss. Wisst ihr nicht, wie ihr den AR-Modus aktivieren sollt? Auch hierbei helfen wir euch.

Wenn der AR-Modus nicht funktioniert, ist das schon ärgerlich. Das haben wir am eigenen Leib erfahren müssen. Das Gute dabei ist, dass ihr das Spiel trotzdem spielen könnt. Das einzige, worauf ihr verzichten müsst, ist eben die AR-Funktion. Wir zeigen euch, wie ihr AR aktivieren könnt und welche iOS- und Android-Geräte kompatibel sind. Darunter erklären wir euch, wozu ihr die AR-Funktion bei Jurassic World Alive nutzen könnt.

AR aktivieren

Damit ihr die AR-Funktion nutzen könnt, müsst ihr zunächst die aktuelle Version von ARCore von Google haben. Doch darum müsst ihr euch nicht kümmern, denn sobald ihr die Schaltfläche anklickt, mit der ihr den AR-Modus aktivieren könnt, werdet ihr darüber informiert und könnt die Aktualisierung auch gleich herunterladen.

Hier seht ihr die Schaltfläche, mit der ihr bei Jurassic World Alive den AR-Modus aktivieren könnt.

Die besagte Schaltfläche zum Aktivieren von AR findet ihr, wenn ihr in eurer Dino-Sammlung auf eine der Kreaturen klickt, um sie euch genauer anzuschauen. In dieser Einzelansicht taucht dann auch schon die runde Oberfläche auf. Berührt sie zum Aktivieren mit eurem Finger. Manchmal kann es etwas dauern, bis ihr den Button zu sehen bekommt, also seid geduldig.

Liste kompatibler Geräte

Die folgende Tabelle zeigt euch, welche Geräte den AR-Modus nutzen können (ofizielle Liste von Ludia). Wir hoffen, dass die Entwickler von Ludia noch nachlegen und weitere Geräte hinzukommen. Bei Release bleibt es allerdings bei den Folgenden:

AR-kompatible iOS-GeräteAR-kompatible Android-Geräte
iPad Pro 9,7", 2016 und neuer Asus: Zenone AR
iPad Pro 12,9", 2016 und neuer Asus: Zenfone ARES
iPad Pro 10,5", 2017 und neuer Google: Nexus 5X (mit Android 8.0 oder neuer)
iPad 2017 und neuer Google: Nexus 6P (mit Android 8.0 oder neuer)
iPhone SE Google: Pixel, Pixel XL
iPhone 6s Google: Pixel 2, Pixel 2 XL
iPhone 6s Plus Nokia 6 (2018), bzw. Nokia 6.1
iPhone 7 Nokia 8 Sirocco
iPhone 7 Plus Huawei: P20, P20 Pro
iPhone 8 Huawei: Mate RS Porsche Design
iPhone 8 Plus LG: G6 (mit Android 8.0 oder neuer)
iPhone X LG: G7 ThinQ
/Motorola: Moto G6 Plus
/Motorola: Moto Z2 Force
/OnePlus 3T (mit Android 8.0 oder neuer)
/OnePlus 5
/Samsung: Galaxy A5 (2017)
/Samsung: Galaxy A7 (2017)
/Samsung: Galaxy A8, Galaxy A8+ (2018)
/Samsung: Galaxy Note8
/Samsung: Galaxy S7, Galaxy S7 edge
/Samsung: Galaxy S8, Galaxy S8+
/Samsung: Galaxy S9, Galaxy S9+
/Sony: Xperia XZ Premium (mit Android 8.0 oder neuer)
/Sony: Xperia XZ1, Xperia XZ1 Compact (mit Android 8.0 oder neuer)
/Xiaomi: Mi Mix 2S
Schaut euch oben die Optionen an, mit denen ihr eure Bilder und Videos noch anpassen könnt. Probiert herum und schafft eure eigenen Dino-Geschichten.

Wofür ist die AR-Funktion?

Habt ihr Dinosaurier erstellt, dann könnt ihr sie im AR-Modus betrachten. So könnt ihr Bilder machen und Videos drehen, in denen eure Kreaturen die Helden sein können. Extra dafür wurde in JW Alive eine eigene Video- und Screenshot-Funktion eingebaut. Die Tasten zum Filmen und Bilder aufnehmen seht ihr unten im Bildschirm, sobald ihr den AR-Modus aktiviert habt.

Es gibt bereits zahlreiche Videos, GIFs und Bilder im Netz, welche die Dinosaurier in Aktion zeigen. Probiert es aus. Wir wünschen euch viel Spaß!