Es sind neue Details zum Jurassic Park-Spiel vom Entwickler Telltale Games aufgetaucht, die momentan auch an den Episoden zu Zurück in die Zukunft arbeiten. Diese neuen Informationen stammen aus dem aktuellen Game Informer Magazin.

Jurassic Park: The Game - Neue Infos zum Telltale-Adventure

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuJurassic Park: The Game
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 21/221/22
Ein T-rex darf im Spiel eigentlich nicht fehlen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wir wissen bereits, dass sich das Spiel von den bisherigen Projekten von TT abheben und ein ernstes Setting bieten wird. Das soll sich auch in einem realistischeren Grafikstil widerspiegeln. Screenshots gibt es jedoch noch nicht.

Die Handlung wird nach dem ersten Film ansetzen, wobei keiner der bekannten Hauptcharaktere, wie Dr. Alan Grant oder Ian Malcolm, einen Auftritt haben wird. Ob man auf Parkbesitzer John Hammond treffen wird, wurde nicht bestätigt. Der Spieler schlüpft in die Rolle eines Mitarbeiters im Jurassic Park.

Wie üblich gilt es natürlich Rätsel zu lösen, doch auch Actionsequenzen werden nicht fehlen. Hier sollen vor allem Quick Time Events zum Einsatz kommen, wie man sie etwa aus Heavy Rain kennt.

Es werden fünf Episoden erscheinen, der Startschuss soll noch im Frühjahr folgen. Ob neben dem PC- und Mac-Release auch eine Umsetzung auf Konsolen geplant ist, wurde nicht erwähnt. Zumindest eine PSN-Version ist vielleicht nicht ganz ausgeschlossen, denn auch Zurück in die Zukunft wird in diesem Jahr noch für die PS3 erscheinen.

Jurassic Park: The Game ist bereits für PC & PS3 erhältlich und erscheint demnächst für Xbox 360. Jetzt bei Amazon kaufen bzw. vorbestellen.