Das Kolosseum in Rom: Einst Zentrum unerbitterlicher Kämpfe, in denen Todgeweihte im Angesicht ihres Schweißes und Blutes auf Leben oder Erbarmen die Klingen kreuzten. Doch mit Juiced 2: Hot Import Nights und auf den 17 neuen Screenshots 'verkommt' es nun zu einer imposanten Erscheinung am Rande der Rennstrecke. Denn die Gladiatoren der Moderne kreuzen mit ihrer Auswahl aus 93 originalgetreuen Boliden vielmehr in Rom und um Rom herum.

Ihre Rüstung ist in diesem Fall die Karosserie. Ihr Blut der in den Motoren pulsierende Treibstoff und eins der neuen Features von Juiced 2: Hot Import Nights die Fahrer-DNA. Nach dem Motto 'The Race must go on' registriert das Spiel euer Fahrverhalten und kopiert dies auf Wunsch in ein virtuelles Online-Profil. Auf diesem Wege bestreitet ihr im Internet Turniere gegen eure Herausforderer, ganz gleich, ob ihr in der Realität gerade euer Auto wascht oder vielleicht im Stau steht - also Rennen auf Autopilot sozusagen. So richtig zusagen dürfte das dem einen oder anderen sicherlich nicht, aber gewinnt das Feature doch schließlich vor allem dadurch an Reiz, dass Entwickler Juice Games obendrein die DNA von Profifahrern aufzeichnen will, so dass ihr euch auch gegen diese duellieren könnt.

Bevor es dann allerdings endlich heißt 'Heil dir, Juiced 2: Hot Import Nights, die Siegesgewissen grüßen dich', müsst ihr euch einstweilen noch mit der Rolle des Zuschauers begnügen.

Juiced 2: Hot Import Nights ist für DS, seit dem 11. Oktober 2007 für PS2, Xbox 360, seit dem 19. Oktober 2007 für PSP, seit dem 31. Oktober 2007 für PS3 und seit dem 07. Dezember 2007 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.