Journey, das derzeitige und wieder sehr außergewöhnliche Projekt von thatgamecompany, bekommt einen Beta-Test. Allzu groß soll dieser allerdings nicht ausfallen.

Journey - Kleiner Beta-Test auch in Europa

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 47/551/55
Journey dürfte erneut eine einzigartige Erfahrung werden
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

In den USA werden ab dem 28. Juni einige PlayStation-Plus-Abonennten für den Beta-Test ausgewählt, die zusätzlich das Vorgängerspiel Flower früh gekauft haben. Außerdem wird man auf verschiedenen Webseiten, darunter der Facebook-Seite von thatgamecompany, einige Beta-Codes verteilen.

Der Test ist hauptsächlich dazu gedacht, den Netzwerkcode und die technischen Aspekte des Spiels auf Herz und Nieren zu überprüfen. Am 12. Juli ist für US-Spieler schließlich wieder Schluss.

Aber auch in Europa sollen einige Spieler die Möglichkeit bekommen, daran teilzunehmen. Anfang Juli werden Teilnehmer der Beta-Trial-Community und ausgewählte PlayStation-Plus-Mitglieder eine Einladung bekommen. Die Kriterien dafür sowie den genauen Zeitpunkt wird man in Kürze bekanntgeben.

Journey ist das erste Spiel von thatgamecompany, das einen Multiplayer-Modus besitzt. Wenn Spieler in der Wüstenlandschaft aufeinandertreffen, können sie allerdings nicht direkt miteinander kommunizieren, sondern nur über einen Klang, den die Spielfigur abgeben kann (siehe Video). Auch die Namen werden nicht eingeblendet.

Ein weiteres Video

Journey ist für PS3 und seit dem 21. Juli 2015 für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.