Ende November konnte Nintendo für die Wii eine installierte Hardwarebasis von 4.025.356 Konsolen für Japan vermelden. Damit hat die Wii lediglich knapp über ein Jahr benötigt, um den wenig geliebten GameCube bei dieser Zahl zu überholen. Dieser fand in Japan lediglich 4,02 Millionen Abnehmer.

Wie unter anderem auch die neuesten Verkaufszahlen aus den USA zeigen, ist die Wii auch auf einem guten Weg den GameCube noch bei den weltweiten Verkaufszahlen zu überholen.