Seit dem 11.11.06 können die Japaner die PlayStation 3 käuflich erwerben. Zuletzt konnten die Absatzzahlen der Next-Generation-Konsole aus dem Hause Sony aber wenig überzeugen. Inzwischen hat die Konsole jedoch die Marke von 2 Millionen verkauften Einheiten übersprungen.

Für Sony scheint das Jahr 2008 in Japan aber schwierig zu werden, denn in diesem Jahr konnten lediglich 273.213 PS3 an den Mann gebracht werden. Zum Vergleich: Die Wii fand in 2008 bereits 813.865 Abnehmer auf dem japanischen Markt.