Es gibt wieder einmal neue Zahlen aus dem Hause Media Create zu den Hardware-Aberverkäufen in Japan. Diese Zahlen wurden mit Spannung erwartet, da in ihnen die letzte Woche vor Weihnachten erfasst wurde. Die Wii konnte ihren Absatz im Zeitraum vom 17.12.07 bis 23.12.07 noch einmal kräftig auf 232 907 Exemplare steigern. In der Vorwoche wanderten noch 170 558 Wiis über die Ladentheke.

Auch zu Weihnachten gaben die Japaner der Xbox360 wieder keine Chance. Microsofts Konsole fand gerade einmal 7 908 Abnehmer. Damit befindet sich die installierte Hardwarebasis der Xbox in Japan immer noch unter 250 000.

Hier die Hardwareverkaufszahlen im Detail:

1. Nintendo DS - 279.551
2. Nintendo Wii - 232.907
3. Sony PSP - 171.804
4. Sony PlayStation 3 - 58.167
5. Sony PlayStation 2 - 20.391
6. Microsoft Xbox 360 - 7.908