Für James Bond- und Shooter-Fans dürfte es mit James Bond: Quantum of Solace endlich wieder Geheimagenten-Futter geben. Vor wenigen Monaten gab Activision die Verwendung der hauseigenen Call of Duty 4-Engine bekannt.


Heute sind endlich die ersten Screenshots aufgetaucht, die grafisch einiges hermachen. Auffällig ist auch, dass diesmal nicht Pierce Brosnan dem Darsteller sein Gesicht leiht, sondern Daniel Craig, getreu nach dem Motto der aktuellen Filme.

Quantum of Solace ist der erste James Bond Teil, der von Activision entwickelt wird, nachdem sie die Lizenz EA abkauften. Laut den Entwicklern wechselt die Perspektive öfter zwischen Third- und First-Person.

James Bond: Ein Quantum Trost ist für DS, PC, PS2, PS3, Wii und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.