Wer unsere Rückschau auf 2007 gelesen hat weiß, dass es sich um ein wirklich gutes Jahr für Konsolen-Gamer gehandelt hat. Gerade in der zweiten Jahreshälfte wurden wir mit Massenweise herausragenden Titeln eingedeckt - Spiele wie Halo 3, Call of Duty 4 oder auch Super Mario Galaxy sprechen da eine deutliche Sprache.

Doch das ist nun Vergangenheit und obwohl man kaum Zeit hatte um all die schönen Games zu zocken, rollt bereits die nächste Welle mit jede Menge Spielen heran. 2008 verspricht noch mehr Zocker-Stoff, denn nun wird wohl auch hoffentlich die PlayStation 3 richtig durchstarten und mehr bieten, also halbherzig umgesetzte Multiplattform-Titel.

Die magische Kristallkugel

Wir wagen also einmal mehr den Blick in die Kristallkugel und präsentieren mehr als zwei Dutzend Games, die im nächsten Jahr eure Konsolen zur Weißglut bringen könnten. Da für viele dieser Titel noch keine definitiven Release-Dates existieren, gehen wir auch nur grob chronologisch vor. Wenn nicht anderes angegeben, erscheinen die Spiele für PlayStation 3 und Xbox 360.

Konsolen-Vorschau 2008 Teil 1 - Von Metal Gear bis Gran Turismo: Wir präsentieren die Konsolen Highlights 2008.

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 1/91/9
Der Tipp für Fans von Guitar Hero: Rock Band setzt euch vor eine ganze Reihe Instrumente.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dabei handelt es sich gelegentlich auch um Spiele, die beispielsweise in Japan oder den USA bereits erhältlich sind. Ein gutes Beispiel dafür ist Rock Band, ein von vielen Musikspiel-Liebhabern heiß erwarteter Titel, dass das von Guitar Hero bekannte Gameplay erweitert und gleich mehreren Spielern die Möglichkeit gibt, sich an Plastikinstrumenten auszutoben oder sogar ins Mikro zu singen. Es bleibt allerdings zu hoffen, dass man die berichteten Probleme mit der Qualität der Instrumente sowie den wohl sehr auf Casual-Gamer ausgerichteten Schwierigkeitsgrad bis zum Start im 1. Quartal noch ausgebügelt bekommt.

Straßenfeger?

Einen richtigen Straßenfeger verspricht sich Sony von Devil May Cry 4, auch wenn das Anfang Februar erscheinende Actionspiel von Capcom nach einigem hin und her die PS3-Exklusivität verloren hat und auch für Xbox 360 erscheinen wird. Fans der Metzel-Reihe werden es sich also überlegen, auf welcher der beiden Konsolen sie die riesigen Schwerter auspacken möchten um damit gegen unerbittliche Feinde in die Schlacht zu ziehen.

Vom bekannten Gameplay wird man zwar nicht abweichen, doch verspricht Hiroyuki Kobayashi eine "einzigartige Steuerung" sowie eine "viel abwechslungsreichere Spielumgebung" - die bisherigen Eindrücke verheißen auf jeden Fall einen mehr als sehenswerten Actiontitel.

Konsolen-Vorschau 2008 Teil 1 - Von Metal Gear bis Gran Turismo: Wir präsentieren die Konsolen Highlights 2008.

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden8 Bilder
Da werden Erinnerungen wach: Turok kehrt nach 12 Jahren auf die Konsolen zurück.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Etwa zur gleichen Zeit feiert eine legendäre Gestalt ihre Wiederauferstehung auf Xbox 360 und PS3: Turok. 12 Jahre nach dem ersten Einsatz von Joseph Turok auf dem Nintendo 64 macht ihr euch wieder auf die Jagd. Erneut werden sich euch nicht nur menschliche Opponenten in den Weg stellen, sondern auch jede Menge gefährliche prähistorische Bestien - menschenfressende Dinosaurier. Mjam! Wer sich auf diese Mission wagt, sollte wohl stahlharte Nerven mitbringen...

Äußerst actionreich geht es auch bei Dark Sector zu, bei dem ihr in die Haut des Protagonisten Hayden Tenno schlüpft und euch gegen widerliche Monster in einem russischen Splitterstaat zur Wehr setzt. Das von den Action-Experten Digital Extremes nach über vier Jahren produzierte Spiel hat in dieser Zeit inhaltlich eine ganze Reihe von Wandlungen erfahren, will aber mit einigen Design- und Gameplay-Kniffen vom üblichen 08/15-Shooter abweichen.

Dazu gehören u. a. auch der teilweise umfunktionierte Körper des Helden (was man so ähnlich auch schon bei Prince of Persia gesehen hat) und auch eine spezielle Waffe (Glaive), die sehr vielseitig als Mordwerkzeug einsetzbar ist. Die bisher gezeigten (brutal-blutigen) Impressionen legen jedoch die Vermutung nah, dass das Spiel Ende Februar hierzulande zumindest stark geschnitten erscheinen wird.

Koop-Action pur!

Wem das nicht genug Action bietet, freut sich möglicherweise auf Army of Two (PS3/Xbox360). Das irgendwann im ersten Quartal erscheinende Actionspiel soll nicht nur völlig auf kooperatives Teamplay und koordiniertes Vorgehen ausgelegt sein, sondern auch innovative Ansätze bieten. Spieler sollen beispielsweise die Möglichkeit haben, viele der vorhandenen Waffen zu modifizieren, außerdem soll ein "Aggrometer" darüber Aufschluss geben, auf wen sich die Feinde eher konzentrieren. Die Koop-Erfahrung soll übrigens auch auf Online-Matches in 2er-Teams ausgedehnt werden.

Konsolen-Vorschau 2008 Teil 1 - Von Metal Gear bis Gran Turismo: Wir präsentieren die Konsolen Highlights 2008.

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 1/91/9
Nie mehr allein sein: Army of Two kommt mit standardisiertem Koop- Modus,
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Im selben Zeitraum wird auch das Xbox 360-exklusive Too Human erwartet. Das ursprünglich für PlayStation geplante Projekt (1999) wurde von einem Publisher zum nächsten weiter gereicht, bis sich 2005 Microsoft die Rechte sicherte. Das 3rd-Person Action-Rollenspiel soll Bestandteile verschiedener Genres wie Action und RPG vereinen. Ob man das wirklich unter einen Hut bringen kann, hängt nicht zuletzt davon ab, ob sich die von der KI kontrollierte Kamera, das Kampfsystem und das Klassensystem als tauglich erweisen. Aber bei einem Helden, der Baldur heißt, kann eigentlich nicht viel schief gehen - oder?

Kampf um den Rennspiel-Thron

Das erste Vierteljahr soll jedoch auch für Fans von Rennspielen soll einiges geboten werden. Endlich soll hier nämlich auch Gran Turismo 5 Prologue erscheinen, das einen ersten Eindruck des fünften Teils der äußerst beliebten Serie bieten soll. Die Produktpolitik mag zwar nicht jedem einleuchten (warum wird nicht gleich das "richtige Spiel" produziert?).

Konsolen-Vorschau 2008 Teil 1 - Von Metal Gear bis Gran Turismo: Wir präsentieren die Konsolen Highlights 2008.

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 1/91/9
Fotorealismus meets PS3: Gran Turismo 5 zeigt endlich, was in Sonys Konsole steckt.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Da man den Fans aber nicht noch mehr Wartezeit bis zum Ende des Jahres - oder womöglich noch länger - zumuten möchte, gibt es schon mal einen Vorgeschmack darauf. Auch wenn es wohl nach wie vor kein Schadensmodell geben wird, sollen zumindest die KI-Kontrahenten deutlich herausfordernder sein. Wenn es dann auch endlich den versprochenen Online-Modus gibt, wird das sicher helfen, die Wartezeit zum Vollprodukt zu überbrücken.

Ein weiterer Racer könnte für ein bisschen mehr Schwung auf der Wii sorgen, denn Mario Kart wird sehnsüchtig von vielen Fans für die neue Nintendo-Plattform erwartet. Auch wenn ein definitiver Release-Termin des sechsten Teils noch nicht genannt wurde, so darf noch vom 1. Quartal geträumt werden. Zwar will man am grundsätzlich bekannten Gameplay nicht allzu viele Änderungen vornehmen, doch immerhin ist schon durchgesickert, das es wohl keinen Beifahrer mehr geben wird.

Dafür wird man aber mit einem vergrößerten Fahrerfeld und erstmals mit Motorrädern antreten dürfen sowie zudem das Wii Wheel erhalten. Die vielleicht größte Neuerung soll aber mit dem Online-Modus eingeführt werden. Endlich mal online mit anderen Spielern um die Wette fahren und sich gegenseitig mit grünen oder roten Panzern abschießen - hoffentlich auch mit der Möglichkeit gegen Freunde anzutreten und nicht nur eine Mogelpackung a la Wi-Fi/Lan-Modus.

Hyper, Hyper!

Ein wenig Rennspielatmosphäre wird man dann sicher auch bei einem der größten Hype-Spiele 2008 aufsaugen können: GTA IV. Wie immer hüllen sich die Entwickler über die Inhalte des Action-Adventures in Schweigen. Klar ist: Man wird auch diesmal in die Rolle eines zwielichtigen Kleinkriminellen schlüpfen, der sich seinen Weg zum Ruhm mit allerlei Straftaten erkämpfen, erballern und errasen muss. Nur in schöner. Nach der Verschiebung des Releases im Herbst sollte es aber mit einer Veröffentlichung zum Ende des Quartals klappen. Wir freuen uns schon auf wilde Verfolgungsjagden und jede Menge Schießereien!

Konsolen-Vorschau 2008 Teil 1 - Von Metal Gear bis Gran Turismo: Wir präsentieren die Konsolen Highlights 2008.

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 1/91/9
An dieser Stelle ist uns lediglich ein Witz mit Bienen-Erzeugnissen eingefallen, daher entfällt der Text...
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die gibt's aller Voraussicht nach auch im Shooter Haze, der jedoch mehr als nur herkömmliche Action bietet. Sieht man sich das Spielgeschehen nämlich genauer an, so hat sich Ubisoft einiges einfallen lassen, um den Titel von der Masse abzuheben. In erster Linie soll das mit der virtuellen Droge namens "Nectar" erreicht werden. Die Spielerfahrung soll sich unter Einfluss dieses Stoffes vollkommen ändern und bringt der Spielfigur neue Fertigkeiten. Ob sich das auch wirklich als so durchschlagendes Feature erweist, werden wir wohl erst nach einem "Schuss" Haze erfahren.

Abgefahren, unkonventionell - knuffig

Ganz anders soll die Sony-Konsole mit dem Fun-Adventure/Knobelspiel Little Big Planet glänzen. Vordergründig handelt es sich dabei um ein konventionelles Geschicklichkeits-Abenteuer, die Besonderheit eröffnet sich jedoch erst beim Spielen: Lenkt man die putzigen Figuren durch die Fantasy-Welten, lassen sich völlig neue Strukturen erstellen. Die Umgebung wird von den Spielern ständig neu erschaffen, nichts ist wirklich linear oder wiederholt sich. Der Fantasie sollen kaum Grenzen gesetzt sein, allerdings unterliegen die Konstrukte den Gesetzen der Schwerkraft und stellen so besondere Anforderungen an das Baugeschick der Gamer.

Konsolen-Vorschau 2008 Teil 1 - Von Metal Gear bis Gran Turismo: Wir präsentieren die Konsolen Highlights 2008.

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 1/91/9
Klare Sache: Ungeschoren kommt Age of Conan an der USK nicht vorbei.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Ein Xbox 360-Spiel für das es noch keinen Termin gibt ist Age of Conan. Die PC-Variante erscheint zwar Ende März, aber Entwickler Funcom wird vermutlich mit deren Veröffentlichung alle Hände voll zu tun haben. Daher kann man vermutlich davon ausgehen, dass die Konsolen-Fassung erst mit gehöriger Verzögerung an den Start gehen wird. Dann allerdings wird es spannend sein zu beobachten, ob man MMOGs wirklich auch vernünftig an unserem Lieblingsspielzeug zocken kann - oder ob man doch zu viele Abstriche im Vergleich zum PC machen muss.

Der PS3-Kracher?

Im Frühling (2. Quartal) soll es aber nicht minder actionreich weiter gehen, denn mit Metal Gear Solid 4 wartet der vielleicht am meisten erwartete Titel für die PlayStation 3 und einer der Hoffnungsträger vieler Fans. Solid Snake macht sich kurz vor dem Rentenalter noch mal auf, um seinen vermeintlich letzten Auftrag zu bestehen. Neben der Weiterführung der Story dürfte vor allem interessant sein, ob die vielen Vorschußlorbeeren wirklich gerechtfertigt sind und sich die tolle Ingame-Optik auch wirklich als so herausragend erweist.

Butterweiche Animationen in Videos lassen zumindest im Vorfeld einen wahren Augenschmaus erwarten. Wenn dann auch noch das Gameplay das gewohnt hohe Niveau erreicht und Neuerungen wie modifizierbare Waffen und verbessertes Alarm- und Kommunikationssystem sich als ausgeklügelt erweisen, steht einem spannenden Schleich-Shooter-Abenteuer wohl nichts mehr im Wege.

Konsolen-Vorschau 2008 Teil 1 - Von Metal Gear bis Gran Turismo: Wir präsentieren die Konsolen Highlights 2008.

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 1/91/9
Sam Fisher ist zurück - endlich wieder mit Haaren.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Direkte Konkurrenz kommt aus dem Hause Ubisoft, denn Sam Fisher wird sich wohl im selben Zeitraum wieder auf eine seiner gefährlichen Schleich-Missionen begeben. In Splinter Cell: Conviction soll es aber eine ganze Reihe von Neuerungen geben, die dem fünften Teil der Serie ein neues Gesicht und neue frische verleihen sollen. Das geschieht zunächst durch eine äußerliche Veränderung des Helden, der nun normale Straßenkleidung und lange Haare, statt Glatze und Hightech-Anzug verpasst bekommt.

Darüber hinaus soll das Konzept der "moralischen Entscheidungsfindung" aus "Double Agent" weiter ausgebaut werden und so für noch mehr Abwechslung und Spannung gesorgt werden. Hört sich schon mal ganz gut an, wir sind schon ganz heiß auf das neue Abenteuer des Third-Echelon-Agenten.

Subtilität, nein Danke!

Viel weniger subtil aber auch nicht weniger spannend geht es bei Condemned 2: Bloodshot zu. Teil eins wurde hierzulande indiziert. Ob es der Fortsetzung des blutigen Suspense-Thrillers in der zweiten Auflage schafft, die Hürde der BPjM zu nehmen, gilt als ungewiss. Schließlich will man von Seiten des Entwicklers Monolith nicht vom vorgegebenen Gameplay-Pfad abweichen und setzt abermals auf drastische Nahkämpfe, wobei das Kampfsystem um Kombos und auch die forensischen Mittel erweitert werden sollen. Ob ihr im zweiten Quartal miterleben könnt, wie sich die Story um den FBI-Agenten Ethan Thomas weiter entwickelt, steht also noch in den Sternen.

Konsolen-Vorschau 2008 Teil 1 - Von Metal Gear bis Gran Turismo: Wir präsentieren die Konsolen Highlights 2008.

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden8 Bilder
Revolution im Strategiegenre? Endwar lässt sich mit Sprachkommandos steuern.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dass man Strategiespiele auch auf Konsolen gut zocken kann, hat nicht zuletzt Command & Conquer 3 bewiesen. Ende April soll dieses Erfolgskonzept mit Endwar von Ubisoft noch weiter ausgebaut werden. Anders als bei herkömmlichen RTS sollen allerdings hier nicht nur eine umfangreiche Einzelspielerkampagne für Unterhaltung sorgen, im Mittelpunkt steht vor allem das teamorientierte Online-Gameplay, bei dem Schlachten auf verschiedenen Schlachtfeldern zum Erfolg oder Misserfolg auf einer globalen Karte beitragen. Außerdem wird es möglich sein, Einheiten mithilfe von Voice-Befehlen zu kommandieren.

Lest morgen im zweiten Teil der großen Konsolenvorschau : Das Rainbow Six-Team kehrt nach Las Vegas zurück, Killzone 2 lässt es auf der PS3 krachen und bei Ninja Gaiden 2 und Soul Calibur 4 splittern die Knochen.