Nachdem 2009 mit einer Menge Spitzentitel aufwarten konnte und Konsoleros vor die Qual der Wahl stellte, wird es 2010 nicht leicht haben, unsere Gier nach heißen Games erneut zu befriedigen. Oder kommt es doch ganz anders? Selbst der traditionell eher schwache Jahresanfang wird diesmal schon mit einigen wahrlich hitverdächtigen Titeln zugepflastert und dürfte vielen die Entscheidung nach dem nächsten Spiel für ihre Daddelmaschine schwer machen. Wir stellen euch in unserer Vorschau die wichtigsten Produktionen der nächsten Monate vor.

Sexy Hexe zum Jahresauftaxt

Darksiders (360/PS3) macht am 5. Januar den Anfang. Kaum sind Gänsekeulen, Rotkohl und kiloweise Schokolade halbwegs verdaut, versetzt uns dieses Action-Adventure in eine düstere Welt (ersonnen von Comic-Buch-Künstler Joe Madureira, u.a. X-Men, Battle Chasers), in der die Erde einer furchtbaren Verschwörung zum Opfer gefallen ist. Spitzenoptik trifft auf Gameplay der Marke „Zelda für Erwachsene“: Das Ende der Zeit ist nah, und in der Rolle eines Reiters der Apokalypse sollt ihr die Menschheit retten. Ob das trotz weihnachtlichem Übergewicht gelingt, wissen wir schon in wenigen Tagen. (Test lesen)

Konsolen-Vorschau 2010 - Da kommt Großes auf uns zu: Kratos, Halo, Bioshock und mehr

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/13Bild 1/131/13
Gleich zu Jahresbeginn kommt der Krieg über uns: Darksiders.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Mit vielen Vorschusslorbeeren geht Bayonetta (360/PS3) nur drei Tage später an den Start. Falls euch die Screenshots an Devil May Cry erinnern ist das sicher kein Zufall, schließlich stecken dieselben Entwickler hinter diesem opulent inszenierten Metzelspielchen. gamona hat es bereits getestet und ist begeistert.

Konsolen-Vorschau 2010 - Da kommt Großes auf uns zu: Kratos, Halo, Bioshock und mehr

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/13Bild 1/131/13
Sexy Hexy: Bayonetta wird groß - wir wissen es, denn wir spielen schon.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Mitte Januar schlüpft ihr erneut in die Rollen von Salem und Rios und ballert euch in Army of Two: The 40th Day (360/PS3; aktuelle Info: wohl kein Deutschland-Release) jeweils zu zweit durch Levels voller Feinde. Diesmal verschlägt es Koop-Fans nach Schanghai, wo sie eine Katastrophe mysteriösen Ursprungs aufdecken müssen. Die Fortsetzung soll völlig neue Koop-Moves (z.B. Team-Sniping) enthalten und dadurch auch neue Taktiken ermöglichen, die dem Spiel in allen Bereichen neue Variationsmöglichkeiten verleihen. Außerdem soll die Umgebung interaktiver sein, sodass man durch Objekte hindurchballern können wird. Zusätzlich soll ein neues Waffenupgradesystem integriert werden.

Horror für die Wii

Am 22. Januar erscheint das Sci-Fi-Action-Adventure Dark Void (360/PS3), das hitzige Feuergefechte sowohl in der Luft als auch am Boden miteinander verbinden will. Dabei führt ihr eine Rebellion in einem Paralleluniversum - The Void - an, bei der vor allem die Mischung aus Luft-Dogfights via Jet-Pack-Boostern und Third-Person-Bodenkämpfen für Spannung sorgen soll. Klingt interessant und erinnert an den unterschätzen Mehrspielershooter Section 8 aus dem Vorjahr. Im Mittelpunkt steht daher auch das "Vertical Combat System", mit dem der Protagonist in Windeseile an Steilwänden hinaufklettert, indem er sich von einer Plattform zur nächsten hangelt. Ballern in Kombination mit Adrenalin fördernden Flugeinlagen - ob das Motion-Sickness erzeugt?

Konsolen-Vorschau 2010 - Da kommt Großes auf uns zu: Kratos, Halo, Bioshock und mehr

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/13Bild 1/131/13
Dark Void: das Spiel mit dem Jetpack.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wii-Fans dürfen sich auf den 22. Januar freuen, denn an diesem Tag soll Resident Evil Archives: Resident Evil Zero in den Handel kommen. Die Neuauflage dieses Klassikers wurde völlig neu bearbeitet. Mit einer für die Wiimote angepassten Steuerung soll der Horror noch eindringlicher wirken. Außerdem wird es möglich sein, die beiden Protagonisten Rebecca Chambers und Billy Coen durch das "Partner Zapping"-System abwechselnd zu steuern und damit die eigenen strategischen Optionen zu erweitern. Als weitere Verbesserung wird das Itemsystem angepasst und ermöglicht nun das Fallenlassen und spätere Aufheben von Gegenständen. Genau das Richtige für lange Winterabende...

Den 28. Januar 2010 dürften sich alle Rollenspielfans ganz dick im Kalender angestrichen haben, denn Bioware veröffentlicht 360-exklusiv Mass Effect 2 und setzt damit sein episches RPG fort. Auch in der zweiten Episode der Trilogie schlüpft ihr wieder in die Rolle von Commander Shepard und befehligt ein Team aus den gefährlichsten Spezialisten. Dank intensiver Shooter-Action, einer futuristischen Story und emotional aufreibender Charakterinteraktionen will das Spiel eine nie da gewesene kinoähnliche Erfahrung bieten. Den meisten Fans würde es sicher ausreichen, wenn die enorm hohe Qualität des Vorgängers erreicht würde. Doch wer will daran zweifeln, wenn Bioware dahinter steckt?

Konsolen-Vorschau 2010 - Da kommt Großes auf uns zu: Kratos, Halo, Bioshock und mehr

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden12 Bilder
Widerstand zwecklos! Mass Effect 2 wird rocken!
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Mit einem anderen Exklusivtitel schlägt Sony nur einen Tag später zurück: MAG (Massive Action Game). Das Actionspiel dürfte vor allem für Shooter-Fans interessant sein, denn dank einer neuen Server-Architektur sollen sich unglaubliche 256 Spieler in drei verfeindeten Fraktionen gleichzeitig an Onlinegefechten beteiligen können. Diese kämpfen in kleinere Squads á 8 Spieler und werden von höherrangigen Teilnehmern befehligt. Weitreichende Individualisierungsoptionen und ein umfangreiches Belohnungs- und Aufstiegssystem sollen euch dabei neben Features wie Fallschirmabsprüngen, riesigen Schlachtfeldern und einer großen Anzahl steuerbarer Fahrzeuge über längere Zeit bei Laune halten.

Ab in die Hölle!

Wer dieses Schlachtfest überlebt, fährt am besten gleich zur Hölle, denn am 4. Februar geht es uns in Dante's Inferno plattformübergreifend (Playstation 3, Xbox 360 und PSP) an den Kragen. Ganz nach dem Vorbild des italienischen Dichters Dante Alighieri, dessen Vorstellung von der Hölle ("Die Göttliche Komödie") auch heute noch die westliche Sicht auf diesen mystischen Ort prägt, verschlägt es den Spieler in dem Third-Person-Action-Adventure in die neun Kreise der Hölle: Vorhölle, Wollust, Völlerei, Habgier, Zorn, Häresie, Gewalt, Betrug und Verrat. Überall lauern andere Gemeinheiten und Monster darauf, eurer Seele habhaft zu werden. Das könnte ein teuflisches Vergnügen werden...

Dante's Inferno - Erste Spielminuten ungeschnitten

Höllisch spannend wird es sicher am 9. Februar, denn an diesem Tag erhalten wird endlich BioShock 2. Die Fortsetzung des umjubelten Genetik-Shooters von 2007 spielt zehn Jahre nach den Ereignissen des ersten Teils und gibt euch u.a. die Möglichkeit, endlich als Big Daddy die komplett geflutete Unterwasserstadt Rapture zu erkunden und Waffen auch beidhändig zu führen. Neu sind die Big Sisters, die jetzt Jagd auf kleine Mädchen machen, um sie zu Little Sisters zu machen. Ebenfalls neu dabei ist ein Mehrspielermodus, der euch mit einem Upgradesystem und vielen Individualisierungsmöglichkeiten motivieren möchte. Verschiedene Spielvarianten sorgen außerdem dafür, dass wir einen besseren Einblick in die Geschichte erhalten und auch am Bürgerkrieg teilnehmen, der für den Niedergang der Stadt mitverantwortlich war.

Konsolen-Vorschau 2010 - Da kommt Großes auf uns zu: Kratos, Halo, Bioshock und mehr

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/13Bild 1/131/13
Schwester, können Sie mir einen Blasen-... und Nierentee bringen?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Sam Fisher auf der Flucht

Neue Wege will man in Splinter Cell: Conviction (PS3/360) beschreiten, das am 25. Februar erscheint. Der fünfte Teil der Schleich-Shooter-Serie führt ein völlig neues, auf Improvisation basierendes, Spielsystem ein und will auf diese Weise die Spielerfahrung um eine neue Dimension bereichern. Sam Fisher kehrt als Gejagter und Staatsfeind zurück und wird gnadenlos von der Regierung gejagt, der er einst treu gedient hat. Statt vorgegebener Abläufe sollen Spieler die Umwelt so nutzen, wie es ihrem Spielstil entspricht und praktisch jedes Objekt benutzen können. Schnelles Denken und Anpassungsfähigkeit werden essenziell sein, um knifflige Situationen zu überstehen. So wird es möglich sein, in Menschenmassen unterzutauchen oder eine Massenpanik auszulösen, um aus brenzligen Umständen zu flüchten.

Konsolen-Vorschau 2010 - Da kommt Großes auf uns zu: Kratos, Halo, Bioshock und mehr

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden12 Bilder
Sam Fisher geht neue Wege - in Conviction.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Zwei der widerlichsten und gefürchtetsten Filmmonster aller Zeiten treffen am 26. Februar in Aliens vs. Predator (360/PS3) wieder einmal in einem Videospiel aufeinander. Jäger werden diesmal schneller zum Gejagten als in allen anderen Horrorspielchen, denn aus der Ego-Perspektive könnt ihr entweder als Marine, Alien oder Predator euren jeweiligen Kontrahenten nachstellen. Im Mehrspielermodus treffen sogar alle drei Spezies gleichzeitig aufeinander und gehen sich gegenseitig ans, ähm, Leder. Das überaus blutige Spiel wird offiziell in Deutschland jedoch wohl nicht offiziell erscheinen.

Kill 'em All!

Nachdem sich die fiesen Aliens halbwegs ausgetobt haben, erscheint am 4. März Battlefield: Bad Company 2 auf beiden großen Konsolen. Wie in der Vergangenheit konzentriert sich der Spielablauf hier auf den Mehrspielermodus, auch wenn die Singleplayer-Kampagne erneut die B-Kompanie mitsamt Sergeant Samuel D. Redford beinhaltet. Im Mehrspielermodus treffen 24 Spieler aufeinander und können diesmal dank "Destruction 2.0"-System weitreichende Zerstörungen an den Gebäuden vornehmen und dabei durch Objekte wie Zäune und Mauern ballern und ihren Feinden damit die Deckung nehmen. Acht riesige Multiplayer-Karten, 15 Land-, Wasser- und Luftfahrzeuge, brandneues Squad-Gameplay, eine Vielzahl von Orden, Abzeichen und Sternen, sowie 50 verschiedene Ränge, vier verschiedene Charakterklassen (Sanitäter, Sturmsoldat, Aufklärer und Ingenieur), 46 Waffen, 15 Zusatzgeräte, 13 Charakterspezialisierungen und mehr als 15.000 verschiedene Anpassungsmöglichkeiten der Kits sollen für lang anhaltende Motivation sorgen.

Konsolen-Vorschau 2010 - Da kommt Großes auf uns zu: Kratos, Halo, Bioshock und mehr

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/13Bild 1/131/13
Wer hätte das gedacht? In Japan kam FFXIII nicht ganz so gut an.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der 9. März verspricht ein Festtag für alle Fans japanischer Rollenspiele zu werden, denn Final Fantasy XIII erscheint für PS3 und Xbox 360. Die Vorfreude ist bei vielen besonders groß, weil der 13. Teil der JRPG-Reihe erstmals auf der aktuellen Konsolengeneration erscheint und man sich daher bahnbrechende Optik verspricht. Wie bereits beim Vorgänger wird es keine Zufallskämpfe geben, stattdessen sehen Spieler alle Gegner und haben die Wahl, ob sie flüchten, kämpfen oder einen anderen Weg einschlagen. Angepasst wird auch das bisherige Kampfsystem, da man mit Attacken nicht mehr warten muss, bis die ATB-Leiste des Charakters voll ist. Ob das ausreicht, um einen weiteren Klassiker zu erschaffen?

Kratos is back!

Am 22. März 2010 heißt es endlich: Kratos is back! God of War 3, eines der meist erwarteten Games des Jahres, erscheint exklusiv für PlayStation 3 und lässt den Metzel-König wieder erbarmungslos über seine Feinde herfallen. Eine epische Präsentation der Nahkampfgefechte - nicht weniger erwarten Fans von der finalen Episode des Hack'n’Slay-Action-Adventures. Neben traditionellen Waffensets wird der Gott des Krieges mit neuem Schnetzelwerkzeug ausgestattet und sich den Göttern des Olymp sowie zahlreichen Mythengestalten des antiken Griechenland entgegen werfen. Zahlreiche neue Kombo-Attacken sollen den Spielablauf außerdem auf einen neuen Level katapultieren, schließlich sollen nun 50 statt, wie bisher 15, Feinde gleichzeitig auf dem Bildschirm auftauchen. Her damit!

Konsolen-Vorschau 2010 - Da kommt Großes auf uns zu: Kratos, Halo, Bioshock und mehr

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden12 Bilder
Kratos: 2010 endlich auch auf PlayStation 3.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Eine weitere Action-Adventure-Fortsetzung erwartet uns am 26. März, wenn Just Cause 2 in den Läden erscheint. Dem Open-World-Spiel mit hunderten Missionen, Waffen und Fahrzeugen sollen zwar zentrale Gameplay- und Storyelemente des Vorgängers erhalten bleiben (z.B. Ricos Markenzeichen: der Fallschirm und der Enterhaken), doch dank Avalanche Engine 2.0 auf ein völlig neues Level angehoben werden und viele neue Features wie Free Falling, Highspeed-Stunts, enorme Explosionen sowie darüber hinaus "Vertical Gameplay" in einer neuen Dimension bieten. Zu Land, zu Wasser und in der Luft bietet das 1000 km² große Inselparadies in Südostasien mit schneebedeckten Bergen, sonnigen Stränden, dichtem Dschungel und ausgedörrten Wüsten jede Menge Platz und Vielfalt zum Austoben.

GTA im Wilden Westen!

Hochkarätiges Futter für die Wii gibt es hoffentlich noch im März, wenn mit Monster Hunter 3 (Tri) die Monsterhatz endlich auch in westlichen Breiten erscheint, nachdem das Action-Rollenspiel bereits seit August 2009 in Japan erhältlich ist. Einen offiziell bestätigten Releasetermin für Europa gibt es zwar noch nicht, doch Fans der Serie dürfen sich Hoffnungen auf ein packendes Abenteuer machen, gehört das Spiel doch zu den bestverkauften Third-Party-Games der Nintendo-Konsole in Japan. Der Titel bringt neben der Einzelspielerkampagne auch Koop- und Mehrspielermodi und eine Unterstützung für Wii Speak mit, im Gegensatz zum asiatischen Markt sollen bei uns für diese Features aber keine Zusatzkosten anfallen.

Konsolen-Vorschau 2010 - Da kommt Großes auf uns zu: Kratos, Halo, Bioshock und mehr

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/13Bild 1/131/13
Grand Theft Pferdekutsche: Red Dead Redemption.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Sechs Jahre nach Red Dead Revolver erscheint 30. April Red Dead Redemption (PS3/360) und bringt eine Nachbildung des amerikanischen Westens zur Jahrhundertwende auf unsere Bildschirme: einer brutalen und turbulenten Zeit, geprägt von rasantem Wachstum und dramatischen Veränderungen, bei der wir in die Rolle des teilweise rehabilitierten Outlaws John Marston schlüpfen und in einer gefährlichen Welt voller hinterhältiger Banditen, korrupter Beamter und Siedler um unser Überleben kämpfen. Das von Rockstar entwickelte 3rd-Person-Action-Adventure bietet eine vollkommen offene Spielwelt mit nahezu endlosen Handlungsmöglichkeiten - ganz so, wie man es von den GTA-Machern gewohnt ist. Western-GTA ftw?!

Exklusiv-Konkurrenten

Ein filmgleiches Abenteuer soll PS3-Spieler in Heavy Rain erwarten, das noch im ersten Quartal erscheinen soll (was allerdings noch unbestätigt ist). Bereits in Fahrenheit hatte Entwickler Quantic Dream ein ähnlich ambitioniertes Videospielerlebnis fabriziert. Diesmal ist die Geschichte an den Film Noir angelehnt und wird als Thriller für Erwachsene, der Alltagssituationen ohne übernatürliche Elemente bietet, beschrieben. Die episodenhaften Missionen beinhalten eine Vielzahl unterschiedlicher Handlungsoptionen, die mithilfe von Quicktime-Events ausgelöst werden und die Story in alternative Handlungsstränge aufteilen. Im Vorfeld beeindruckte zudem die außergewöhnlich detailgetreue Darstellung der Charaktere, die man so bisher noch nicht zu sehen bekommen hat.

Konsolen-Vorschau 2010 - Da kommt Großes auf uns zu: Kratos, Halo, Bioshock und mehr

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden12 Bilder
Erzählerischer Geniestreich? Heavy Rain.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Etwas später (vermutlich 1. Juni) kontert Microsoft mit einem exklusiven Xbox-360-Game, das ähnlich heiß gehandelt wird: Alan Wake. Die Handlung des "psychological action thriller" wurde durch Fernsehserien wie Lost und Twin Peaks sowie Stephen-King-Werke inspiriert und stellt einen Bestsellerautor in den Mittelpunkt der episodenhaft aufgebauten Geschichte, der sich plötzlich in einem Albtraum wiederfindet. Besonders beeindruckend verspricht der Einsatz verschiedener Lichtmittel im Kampf gegen die Dunkelheit bzw. das Böse zu werden, was sehr atmosphärisch und stylish rüberkommt. Hört sich ein bisschen nach John Sinclair an, könnte aber trotzdem sehr spannend werden...

Mario Kart-Kontrahent?

Vermutlich noch im Frühling 2010 (unbestätigt) geht mit Sonys Mod Nation Racers endlich ein Konkurrent zu Mario Kart ins Rennen. Basierend auf der „Little Big Planet“-Philosophie "Play, Create, Share" und ähnlich putzigen Figuren, kommt für die PS3 ein Kart-Racer auf den Markt, der etliche Modding-Features mitbringt und eine weitgehende Individualisierung und Anpassung von Charakteren, Fahrzeugen und Strecken erlaubt. Bis zu zwölf Spieler treten online (vier offline) schließlich auf den Tracks gegeneinander an und verwenden Power-ups und Waffen, um sich gegenseitig am Siegen zu hindern und möglichst als Erster die Ziellinie zu überqueren. Ein unterhaltsames Chaos ist vorprogrammiert, oder?

Konsolen-Vorschau 2010 - Da kommt Großes auf uns zu: Kratos, Halo, Bioshock und mehr

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/13Bild 1/131/13
Wird es so gut wie erhofft? Gran Turismo 5.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Ein Racingfeeling ganz anderer Art erwartet uns im Sommer 2010, denn dann soll endlich (ja, wirklich!) Gran Turismo 5 erscheinen. Nachdem bisher lediglich "eine Wartezeit von einer gefühlten Ewigkeit simuliert wurde" (Tyler Durden), soll der Real Driving Simulator den heiß erwarteten Racer dann auf die PS3 transferieren und damit auf ein neues Level bringen - exklusiv natürlich. Rennspielfans warten fast sehnsüchtig auf die Veröffentlichung von Teil 5, doch können derart immense Erwartungen wirklich erfüllt werden? Die kürzlich veröffentlichte Demoversion lässt große Zweifel aufkommen und kann eigentlich nicht ganz ernst gemeint gewesen sein. Come on Polyphony Digital, das kann doch nicht die Demo eines Produkts sein, an dem ihr seit fünf Jahren arbeitet!

Last, but not least soll im Herbst die Halo-Shooter-Saga mit "Reach" weitergeführt werden. Der vierte Teil erzählt als Prequel zu "Halo" die Ereignisse während der "Schlacht von Reach" aus der Sicht des SPARTAN-II Adelsteams; es tauchen im Gegensatz zu früheren Einsätzen also gleich mehrere Spartaner auf. Neben einer neuen Engine sollen auch neue Gameplay-Elemente Einzug halten und der Fokus auf die Mehrspielerkomponente ausgeweitet werden. Mit weiteren Details hält sich Entwickler Bungie, der sich mit dieser Episode von der Serie verabschiedet, jedoch noch sehr bedeckt.

Konsolen-Vorschau 2010 - Da kommt Großes auf uns zu: Kratos, Halo, Bioshock und mehr

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/13Bild 1/131/13
Premiere auf der gamescom: Doch noch ist nicht viel bekannt über Fable 3.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Und sonst so?

Natürlich können wir in dieser Vorschau nur einige wenige Highlights benennen. Die Liste ließe sich mit Titeln wie Fable 3, The Last Guardian, White Knight Chronicles, Mario Galaxy 2, Red Steel 2, Yakuza 3, Split/Second und vielen anderen noch weiter ausweiten. Und was sagt uns das? Genau - auch 2010 könnte ein richtig gutes Jahr für Konsoleros werden. Hoffen wir, dass der ganze Klimbim mit überteuerten DLCs oder Social-Media-Gedöhns zur ärgerlichen Randerscheinung verkommt und das Gaming wieder deutlicher in den Mittelpunkt rückt! Cheers.

gamona Leser-Award 2009

- Der Countdown läuft: Bestes Konsolenspiel
Voting startenKlicken, um Voting zu starten (26 Bilder)