Jack wurde von Umbarti entführt und ist an dessen Zeppelin gefesselt. Amanda und Eve haben in Carls Auto die Verfolgung aufgenommen. Als Amanda klettern wir auf die linke Seite des Autos und schießen mit dem Gewehr auf Umbartis Zeppelin. Das zwingt ihn tiefer zu fliegen. Wir können jetzt per Klick rechts unten jederzeit zwischen Amanda und Eve hin und her wechseln.

Um Jack einzuholen, müssten wir ein bisschen schneller fahren. Unter der Rückbank finden wir eine Brechstange und als Eve im Handschuhfach ein Funkgerät. Damit rufen wir bei Carl an und erfahren, dass wir in den zweiten Gang schalten sollten. Machen wir und holen auf. Doch dabei geht der Keilriemen kaputt. Um ihn zu reparieren, brauchen wir eine Strumpfhose. Einen kurzen Striptease von Eve später sind wir um eine Strumpfhose reicher.

Damit klettert Amanda nach vorne und stemmt mit der Brechstange die Motorhaube auf. Da sich der Keilriemen zu schnell dreht, schaltet Eve zunächst in den Leerlauf, bevor Amanda ihn mit der Strumpfhose repariert. Jetzt können wir ordentlich Gas geben. Doch schon wird ein Reifen getroffen. Wir müssen ihn also wechseln, in voller Fahrt!

Jack Keane und das Auge des Schicksals - Teaser Trailer

Wieder holen wir uns bei Carl Rat. Amanda holt sich den Kühlerhaubenschmuck und den zerbrochenen Rückspiegel. Das bringt uns eine Glasscherbe ein (Rückspiegel anschauen). Damit schneiden wir das Halteseil vom Ersatzrad, doch hängt die Radaufhäng zu nah am Boden, um es während der Fahrt anzubringen. Also lösen wir das Gepäckband und entsorgen Eves Gepäck.

Jack Keane und das Auge des Schicksals - Das Auge des Schicksals finden mit unserer Lösung

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/18Bild 128/1451/145
Mit Carls Auto eilen Amanda und Eve zu Jacks Rettung.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wir wechseln zu Eve und drehen das Lenkrad so, dass wir kippen und auf zwei Rädern weiterfahren. So kann Amanda das Ersatzrad anbringen, und die Jagd geht weiter. Jetzt sind wir nah genug an Jack dran, um mit ihm reden zu können – auch wenn die Verständigung sich etwas fehlerhaft gestaltet. Also schießen wir mit dem Gewehr auf ihn und befreien ihn so von seinen Fesseln. Geschafft! Jack ist gerettet, doch gibt Carls Auto nun endgültig den Geist auf und die drei stranden in der Wüste.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: