Jack Keane und das Auge des Schicksals ist das zweite Abenteuer des tollpatschigen Helden Jack Keane. Zu Beginn sitzt er im Gefängnis von Prison Island vor Schanghai fest. Doch seine Freundin Amanda eilt bereits zur Rettung.

Jack Keane und das Auge des Schicksals - Teaser Trailer

Prolog: Schiff vor Schanghai

Wir beginnen das Spiel als Amanda. Auf einem Schiff nähern wir uns Prison Island, wo Jack gefangen gehalten wird. Doch dummerweise haben wir zwielichtiges Gesindel für unsere Rettungsfahrt angeheuert, was sich auch schon rächt: Die beiden Schmuggler greifen uns an, das Schiff gerät in Brand und Amanda geht hinter dem Schiffsmast in Deckung. Und nun?

Die Schmuggler halten Amanda in Schach – daher ist unser Bewegungsradius erheblich eingeschränkt. Doch zum Glück haben wir unser Gewehr griffbereit. Damit schießen wir auf das Fass neben dem großen Schmuggler und legen damit die Sicht auf eine Kiste Feuerwerkskörper frei. Ein weiterer Schuss auf die Feuerwerkskörper sorgt für ordentlich Rumms und verscheucht den ersten der beiden Schmuggler.

Nun kann sich Amanda hinter der Deckung auf Backbord vortasten und das Whiskyfass erreichen. Dieses schleudert sie in Richtung des kleinen Schmugglers, wo sie eine große Whiskypfütze hinterlässt. Mit einem Schuss könnten wir sie in Brand setzen, doch würden wir an der jetzigen Position nur unsere Deckung aufgeben. Also wechselt Amanda auf die Steuerbord-Seite und feuert von dort einen Schuss auf die Pfütze und damit den kleinen Schmuggler von Bord.

Jack Keane und das Auge des Schicksals - Das Auge des Schicksals finden mit unserer Lösung

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/18Bild 128/1451/145
Auftakt: Amanda in Bedrängnis.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Zurück hinter der Backbord-Deckung nehmen wir nun die Kanonenkugeln direkt über dem verbliebenen Gangster unter Beschuss und knocken ihn damit aus. Jetzt kann sie in den hinteren Teil des Schiffes flüchten – gerade rechtzeitig, bevor der Schmuggler wieder aus seiner Ohnmacht aufwacht. Ein letzter Schuss auf die unbefestigte Kanone neben ihm setzt ihn endgültig außer Gefecht.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: