Gegen den Schädelbrecher haben wir trotz unserer neuen Kampftechniken nicht die geringste Chance. Also macht Jack das, was er am besten kann: weglaufen. Springt auf das Podest im Hintergrund und von dort auf die Balustrade rechts. Hier könnt ihr mit einem Gefangenen hinter Gittern sprechen, der euch den Stich des Skorpions beibringen will, im Tausch gegen einen Schuh.

Wo sollen wir jetzt mitten in einem Kampf einen Schuh auftreiben? Erstmal reden wir mit dem Gefangenen in der Zelle daneben, doch der hat durch die Explosion von vorhin sein Gehör verloren. Also auf die andere Seite der Arena und mit den aufgebrachten Zuschauern reden. Jack provoziert sie so lange, bis diese mit Gegenständen nach ihm werfen (alle Dialogoptionen durchgehen). Wir nehmen den Lautsprecher und benutzen diesen beim tauben Gefangenen, um gehört zu werden. Jack bittet ihn um einen Schuh, doch erhält er lediglich den Tipp, die Zuschauer zur Weißglut zu treiben, indem er sie als Weicheier bezeichnet.

Na gut, machen wir. So gelangt Jack an einen Schuh der gewünschten Größe 12. Er bringt ihn zum Gefangenen und erlernt endlich den „Skorpion“ und außerdem den Steppenbrüller. Damit lässt sich der Schädelbrecher locker besiegen. Oder so…

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: