Kurz nachdem das Adventure Jack Keane im Jahre 2007 für den PC auf den Markt kam, gab es vom inzwischen Insolventen Unternehmen 10tacle den Hinweis, dass ein zweites Abenteuer rund um den erfolglosen Abenteurer geplant ist. Seitdem aber war es um das Projekt still.

Jack Keane und das Auge des Schicksals - Der erfolglose Abenteurer kehrt zurück

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 145/1531/153
Jack Keane begibt sich erneut auf Abenteuerreise
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Gestern dann kündigte Entwickler Deck 13 offiziell den Nachfolger an und ließ wissen, dass man dafür mit dem Publisher astragon zusammenarbeiten werde. Bereits im letzten Jahr wurde das von Deck 13 entwickelte Black Sails: Das Geisterschiff über astragon veröffentlicht.

Weitere Infos zu Jack Keane 2 sind noch nicht bekannt, es sollen wohl aber in der nächsten Woche auf der E3 erste Infos bekannt gegeben werden. Ein Release ist für 2012 geplant. Deck 13 entwickelte bisher übrigens auch Ankh. Jack Keane gehört neben dieser Reihe mit zu den besten Adventures der letzten Jahre.

Jack Keane und das Auge des Schicksals ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.