Mit ihrem ersten Adventure-Titel gehörten die Entwickler von Deck 13 unter anderem zu denjenigen, die dem Genre endlich den Rettungs- Ankher zuwarfen. Doch jetzt schickt sich das deutsche Team an, mit Jack Keane schon den nächsten Spielebrocken an Land zu ziehen.

Und dass das Point 'n' Click-Adventure dabei den Entwicklungsstatus zwischen 'weder Fisch noch Fleisch sein' bereits weit hinter sich gelassen hat, davon zeugt nun die ins Netz gegangene offizielle Webseite. Denn auf dieser finden die Spieler nicht nur die in Bits und Bytes gemeißelte Hintergrundgeschichte des Titels, sondern obendrein auch schon detaillierte Informationen zu den Charakteren sowie weitere Screenshots.

Wer also Jack Keane frühzeitig vor dem 3. Quartal 2007 ein Stück seines Weges begleiten will, sollte einfach die unten stehende 'Link-Abzweigung' nehmen.

Jack Keane ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.