Iron Maiden: Legacy of the Beast - Legendäre Rockband kündigt Free2Play-Action-RPG an

alle Bilderstreckenalle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 1/21/2
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Iron Maiden, eine der bekanntesten und erfolgreichsten britischen Rockbands, kündigte mit Iron Maiden: Legacy of the Beast ein Action-Rollenspiel an. Das erscheint diesen Sommer für Mobile-Geräte als Free2play-Titel.

Darin schlüpft der Spieler in die Rolle von Maskottchen Eddie und reist mit ihm durch Raum und Zeit, um neue Welten zu erkunden und gegen Charaktere zu kämpfen, die in der Vergangenheit auf den Cover der Alben abgebildet waren. Versprochen wird ein Soundtrack bestehend aus altbekannten Liedern und bisher nie gehörten Liveaufzeichnungen.

Iron Maiden in den Händen der Macher von Warhammer 40,000: Carnage

Entwickelt wird Iron Maiden: Legacy of the Beast von dem kanadischen Studio Roadhouse Interactive, das zuvor unter anderem an Bike Unchained, Red Bull Air Race The Game und Warhammer 40,000: Carnage arbeitete. Währenddessen steht das Team in engem Kontakt mit dem Management der Band.

"Als Langzeit-Fan dachte ich stets, dass Maidens Musik, Texte und Charaktere die perfekte Basis für ein tiefgründiges Rollenspiel-Erlebnis darstellen. Mit diesem Spiel erschaffen wir ein herausragendes RPG, das auf alle Mobile-Gamer abzielt, darunter auch jene, die mit Maiden das erste Mal zu tun haben", sagt James Hursthouse, CEO von Roadhouse Interactive.

Spielekultur - Von Tron bis Ralph reichts: Videospiele im Film

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (24 Bilder)

Iron Maiden: Legacy of the Beast erscheint demnächst für Android & iOS (iPad / iPhone / iPod). Jetzt bei Amazon vorbestellen oder direkt downloaden bei gamesrocket.