Mitternachtsverkäufe sind ja derzeit sehr angesagt, zuletzt wurde der neue Harry Potter-Band zur Geisterstunde auf den Markt gebracht. Aber auch einen anderen Zauberkasten könnt ihr demnächst um Punkt 12 Uhr erwerben. T-Mobile plant, dass iPhone in der Nacht zum 9. November exklusiv im T-Punkt in der Kölner Innenstadt zu verkaufen.

Alle anderen T-Punkte werden das Super-Handy erst zu den regulären Öffnungszeiten am 9. November anbieten. Das iPhone kostet bei dem obligatorischem Abschluss eines Zwei-Jahresvertrages mit T-Mobile 400 Euro. Es gibt drei Tarife mit verschiedenem Traffic-Volumen für 50, 70 oder 90 Euro monatlich. Der einmalige Bereitstellungspreis ist 25 Euro.