Frohe Kunde für alle Technik-Enthusiasten: Wie Branchenriese Appel heute bekannt gegeben hat, wird das Wunderhandy iPhone nach der Standard-Version mit acht GByte bald in einer 16-GByte-Variante für satte 499 Euro veröffentlicht. Damit aber nicht genug: Auch der fast identische iPod Touch bekommt mehr Speicherplatz spendiert. Das Multimedia-Gerät wird fortan auch mit 32 GByte ausgeliefert - statt wie bisher mit 16 oder acht GByte. Ob die Erhöhung der Speicherkapazität auch zu einem neuen Schwung an Käufern sorgen wird, bleibt abzuwarten.