InXile Entertainment, die Macher von Wasteland 2 und dem im nächsten Jahr erscheinenden Torment: Tides of Numenera, haben mit den Arbeiten an einem neuen Rollenspiel begonnen.

InXile Entertainment - Brian Fargos Studio arbeitet an neuem Rollenspiel

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 1/31/3
Was plant man beim Studio von Brian Fargo?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das wurde auf der Kickstarter-Webseite zu Wasteland 2 bekannt gegeben, wonach man zwar weiterhin Arbeiten an dem Rollenspiel vornehme, jedoch einige Leute aus dem Studio ein anderes Rollenspiel-Projekt in Angriff genommen haben.

Dabei handelt es sich um ein Projekt, das von InXile schon seit einiger Zeit mit Leidenschaft gefordert wird. Noch befindet sich das Spiel aber in einer frühen Phase, erst im nächsten Jahr sind mit weiteren Neuigkeiten zu rechnen.

Auch in Zukunft möchte man Wasteland 2 unterstützen, während der Großteil von InXile mit Torment: Tides of Numenera beschäftigt ist.

Ob das Studio erneut auf Kickstarter setzen möchte, nachdem dies bereits bei Wasteland 2 und Torment der Fall war, bleibt unklar. Ebenso unbekannt ist, in welche Richtung man diesmal gehen möchte und ob es sich dabei vielleicht sogar um ein Lizenzspiel handelt. Denkbar wäre sicher auch ein neues The Bard's Tale.