Erst heute ist er bekannt geworden, doch schon längst hat er sich in mehreren tausend PCs verbreitet: Der Sobig.F-Wurm .

Er verbreitet sich über Emails, ändert dabei laufend seine Betreffzeile und die Anhänge, so dass er schwer zu identifizieren ist. Zumeist sucht er sich einen bekannten Absender aus, um dem Opfer vorzugaukeln, die Mail käme von einem Bekannten. Allerdings legt der Wurm erst richtig los, wenn das Attachment einer Mail geöffnet wurde.

Angesichts von Expertenmeinungen, der Wurm könnte seine Verbreitungsgeschwindigkeit im Laufe des Tages noch erhöhen, ist auf scheinbar bekannte Mails mit Anhängen aufzupassen. Denn welchen Schaden der Wurm anrichten kann, ist noch unklar.