Endlich mal eine gute Idee statt der üblichen Hexenjagd auf Musik-Tauschereien im Internet: Das Lübecker Medienkaufhaus Pressezentrum brennt jetzt Wunsch-CDs für Musik-Fans - mit dem Segen von Sony Music und Universal Music.
Individual-CD heißt das Projekt, das vielleicht bundesweit Schule machen könnte. Wer seine persönliche Scheibe zusammenstellen will, bekommt im Pressezentrum einen Handheld, mit dem er die Strichcodes auf den CD-Hüllen einliest. 30 Sekunden lang kann sich der Kunde per Kopfhörer die Musiktitel anhören, die über ein hausinternes Funknetz eingespielt werden. Per Knopfdruck trifft der Fan dann seine Wahl.

15 Titel mit einer Gesamtlänge von 70 Minuten passen auf eine Individual CD. Ein Titel kostet 99 Cent, ein CD-Rohling 2 Euro. Ein Automat brennt schließlich die Stücke auf die silberne Scheibe.

Die nächsten Music Companies stehen schon auf der Matte: BMG, EMI und Warner.