Der Internet Provider T-Online hat den Preis für seine DSL-Flatrate zeitlich befristet auf 9,95 Euro gesenkt. Dies gilt allerdings nur für den Zeitraum vom 4. Juli bis zum 1. August 2005. Sowohl Neu- als auch Bestandskunden, die sich in dieser Zeit für eine DSL 1000 oder 2000-Leitung entscheiden und dabei einen Vertrag mit 12-monatiger Laufzeit unterschreiben, zahlen in Zukunft statt 14,95 € unter zehn Euro monatlich. Dazu kommen allerdings noch Kosten für den DSL- und einen ISDN-Telefonanschluss bei der Telekom, der bei T-Online nach wie vor obligatorisch ist.