Nach Berichten der NPD-Group zeigt die Klagewelle der Musikindustrie in den USA erste Auswirkungen auf das Verhalten der Tauschbörsen-Benutzer. So waren es im April noch 14,5 Millionen US-amerikanische User, im Juni dagegen nur noch 10,4 Millionen. Dies, so sagte Russ Crupnick von der NPD-Group gegenüber internetnews.com , ließe sich nicht mit jahreszeitlichen Schwankungen erklären.