Es ist kinderleicht und dauert nur wenige Minuten, sich bei der Social-Networking-Plattform Facebook anzumelden. Doch wie sieht es aus, wenn man sich wieder abzumelden gedenkt?

Ganz schlecht. Es gibt keine Funktion im System, die einen Nutzer aus den Datenbanken der Firma tilgt. Ist ja auch praktischer, wenn alles erhalten bleibt - immerhin könnte der verlorene Sohn ja eines Tages wieder zurückkommen, in die Community. So rechtfertigt zumindest ein Sprecher von Facebook die umtrittene Vorgehensweise.