Laut Fudzilla wird Intels geplanter Achtkernprozessor mit dem Codenamen „Nehalem“ erst nächstes Jahr erscheinen. Die „Octocore“- Version taucht weder auf Intels Roadmap für das Jahr 2008 noch für das 1.Quartal 2009 auf. Folglich ist mit einem Release dieser Version erst im zweiten Quartal 2009 zu rechnen. Die Quadcore Variante der „Nehalem“ Generation hingegen soll noch Ende diesen Jahres offiziell vorgestellt werden.

Intels Achtkernprozessor soll in der Lage sein, ganze 16 Threads gleichzeitig auszuführen. Der im 45nm Verfahren hergestellte Prozessor bekommt einen DDR3 SDRAM Speicher und soll über mehr als 730 Millionen Transistoren verfügen.