Der geistige Nachfolger von Limbo soll auch für PS4 erscheinen. Das lassen mehrere Seiten verlauten, die sich auf interne Quellen beziehen. Demnach könnte der spannende Puzzle-Platformer Inside schon bald auf Sonys Konsole landen.

Inside - Gerücht: PS4-Version kommt Ende August

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/14Bild 1/141/1
Inside soll schon Ende August für PS4 erscheinen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Ende Juni wurde Inside für die Xbox One veröffentlich. Zunächst sollte das Spiel der Limbo-Macher zeitexklusiv für die Konsole und später auch für den PC erscheinen. Über Steam war das Spiel bereits eine Woche nach dem Xbox-Launch erhältlich. Doch nun zeigen alle Zeichen auf einen baldigen PS4-Release. Denn bereits gestern ist die Trophäenliste auf exophase aufgetaucht. Diese hatten auch eine Liste für das Dead Rising Remaster, das wenige Tage danach angekündigt wurde.

Ende August in die düstere Welt von Inside

Die News-Seite VG247 bestätigte nun das Gerücht. Angeblich haben sich verlässliche Quellen bei ihnen gemeldet und den baldigen Release der PS4-Version von Inside verlauten lassen. Den Informationen zufolge soll es bereits Ende August zu einer Veröffentlichung kommen. Wenn dies stimmt, war es auf jeden Fall eine sehr kurze Zeitexklusivität. Dennoch solltet ihr dies bislang nur als Gerücht betrachten. Bislang haben die Entwickler weder den Release noch irgendeinen möglichen Preis für Inside auf der PS4 verkündet.

Spielekultur - Meilensteine der Spielegeschichte

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (46 Bilder)

Aktuellstes Video zu Inside

Inside - E3 2014 Trailer

Inside ist für PC und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.