Neue Woche, neuer Job: Nachdem Phil Harrison in der vergangenen Woche seinen Abschied bei Sony genommen hatte, wurde er am gestrigen Montag als neuer Präsident von Infogrames, der Mutterfirma von Atari, vorgestellt.

"Dies ist die perfekte Zeit, um bei Infogrames zu arbeiten und die Zukunft von Atari zu gestalten, eines der legendären Spielelabels", sagte Harrsion. Er war bislang mehr als 15 Jahre lang für Sony tätig und maßgeblich am Erfolg der PlayStation-Konsolen und Handhelds beteiligt.