Infernum, Publisher des MMOs Brick-Force, arbeitet derzeit an einem neuen Free to Play-MMORPG.

Viel ist über das neue Spiel mit dem Arbeitstitel "Project: Theralon" nicht bekannt. Ein erstes Artwork zeigt jedoch einen Krieger, der mit flammender Faust auf dem Rücken eines großen Drachen hockt. Daher mutmaßen wir, dass es sich bei dem Onlinespiel um ein Fantasy-Rollenspiel handelt. Der Grafikstil scheint dabei leicht an World of Warcraft angelehnt zu sein.

Fakt ist, dass New-York-Times Bestsellerautor Dave Wolverton am MMORPG mitwirkt, was für eine interessante Hintergrundgeschichte und spannende Quests sprechen sollte. Ebenso ist bekannt, dass das Onlinespiel die CryEngine 3 nutzen wird. Wir dürfen uns also auf ein grafisch opulentes MMORPG einstellen. Weitere Informationen zu "Project: Theralon" will Infernum auf der gamescom bekannt geben, wo der Presse ein erster Prototyp gezeigt wird.

Außerdem gab Infernum bekannt, dass man natürlich auch Neuerungen zum kürzlich offiziell gestarteten MMO Brick-Force zeigen werde, die einen Ausblick auf die Zukunft des Spiels geben sollen.

Es wird also spannend sein zu sehen, um was für ein Spiel es sich beim MMORPG "Project: Theralon" handelt.