Das von Sucker Punch entwickelte inFamous: Second Son könnte einer der Launch-Titel für Sonys kommende PlayStation 4 sein. Von offizieller Seite her gibt es dazu zwar noch keine Bestätigung, jedoch Hinweise aus Lebensläufen zweier Mitarbeiter.

inFamous: Second Son - Wird möglicherweise PS4-Launch-Titel

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 87/921/92
Es ist ohnehin zu erwarten, dass Sony zum Launch der PS4 gleich mehrere bekannte Franchises auf den Weg bringen wird.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Graphics Programmer Nathan Reed schreibt in seinem LinkedIn-Profil, dass er an inFAMOUS: Second Son arbeitet und das Spiel pünktlich zum Launch der PlayStation 4 noch in diesem Jahr erscheinen wid. Auch Senior-Sound-Designer Andy Martin geht in diese Richtung, er schreibt auf seinem Profil ebenfalls von einem Release in diesem Jahr.

Sony hat inFAMOUS: Second Son bislang noch nicht datiert. Und da Verschiebungen in der Spieleindustrie ohnehin an der Tagesordnung sind, sollte man derartige Aussagen nicht in Stein meißeln.

Mit inFAMOUS: Second Son hält ein neuer Held namens Delsin Rowe Einzug, der 24 Jahre alt ist und in seinem Leben bislang wenig erreicht hat. Eher per Zufall entdeckt er seine außergewöhnlichen Kräfte, nämlich als er Passagiere nach einem Busunglück rettet. Er kann Staub so manipulieren, dass er daraus einen Wirbelsturm entstehen lässt oder sich selbst in einen verwandeln kann.

Sein Feind ist unter anderem das Department of Unified Protection, das ihn aufgrund seiner Fähigkeiten als eine Art Bio-Terrorist einstuft.

inFamous: Second Son ist für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.