Die Standalone-Erweiterung inFAMOUS First Light wird eine rund vier- bis fünfstündige Kampagne bieten, wie Game Director Nate Fox gegenüber GameStop verriet.

inFAMOUS First Light - Kampagne geht 4 bis 5 Stunden

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/12Bild 5/161/16
In First Light spielt ihr Fetch.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Erscheinen wird der Titel schon am morgigen Mittwoch exklusiv für die PlayStation 4 im PlayStation Store für 14,99 Euro – eure Festplatte sollte 9,3 GB übrig haben. Heruntergeladen werden müssen jedoch nur knapp über 6 GB. Am 10. September dann folgt auch eine Blu-ray im Handel.

Laut Fox wird man mit der Beendigung der Kampagne neue Fähigkeiten und Herausforderungen für die Battle Arenas freischalten. Das Spiel ist also in dem Sinne nichts zwangsweise nach gut fünf Stunden vorbei.

Die Battle Arenas sind "extreme Kampfgebiete", mit denen die Entwickler die Spieler an ihre Grenzen bringen wollen. Berücksichtigen will man dabei sowohl den Punktstand als auch Performance. Die Punkte werden in Ranglisten eingetragen und sind dann auch für Freunde sichtbar. Als Bonus können Besitzer von inFamous: Second Son übrigens Delsin in die Battle Areans importieren.

Was die Zukunft bringen wird, bleibt abzuwarten. Erst einmal will sich Entwickler Sucker Punch eine kleine Auszeit gönnen. Und sollte den Leuten Fetchs Geschichte gefallen, dann schließe man weitere Standalone-Erweiterungen nicht aus.

Übrigens geisterte zuletzt das Gerücht umher, dass First Light möglicherweise Teil von Sonys Plus-Sammlung für den September sein könnte. Bei einigen Spielern wurde die Vorbestellung sogar storniert, während sie den Vorbesteller-Bonus – ein Kostüm für Fetch – nach wie vor erhalten. Ob das der Fall sein wird, erfahren wir sehr wahrscheinlich morgen – Sony dürfte dann die Plus-Angebote bekannt geben.

inFAMOUS First Light ist für PS4 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.