Auf der Comic-Con gab es auch Neues zu inFamous 2. So wurden während der Diskussionsrunde mit Entwickler Sucker Punch weitere Details bekannt gegeben.

inFamous 2 - Details von der Comic-Con, Coles Aussehen erneut überarbeitet

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/20Bild 15/341/34
Derzeitige Screenshots zeigen noch den alten Cole, der mittlerweile wieder überarbeitet wurde
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Zwar erscheint InFamous 2 erst 2011 für die PS3, doch dank der Tools, die man zum größten Teil aus inFamous übernehmen konnte, geht die Entwicklung schneller voran. Und während ein möglicher dritter Teil nicht ausgeschlossen wird, will man sich jetzt erst einmal auf inFamous 2 konzentrieren.

Die Zwischensequenzen im Comic-Stil sind wieder ein Teil des Spiels und ein Video dazu wurde ebenfalls veröffentlicht (siehe unten). Dank neuer Fähigkeiten wird man sich außerdem noch schneller in der Stadt fortbewegen können.

Offenbar hat man auch auf die Kritik der Fans reagiert, die mit dem Erscheinungsbild des neuen Cole nicht ganz zufrieden sind. Zwar wurden noch keine Screenshots dazu veröffentlicht, aber er wurde noch einmal überarbeitet und sieht dem Cole aus Teil 1 jetzt wieder ähnlicher.

Derzeit spielt man auch mit dem Gedanken, die Spielstände aus inFamous weiterzuführen. Zwar wollte man über einen möglichen Multiplayer-Modus nicht sprechen, aber mit der Aussage „Stay tuned“ gab es dann doch zumindest eine kleine Andeutung.

8 weitere Videos

inFamous 2 ist für PS3 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.