Komplette Stuntliste mit genauer Beschreibung

Allgemein sind die Stunts leichter zu machen, wenn ihr mit gutem Karma spielt.

Nahkampf-Vollstrecker

Erledigt hierzu einen Gegner mit einem Nahkampf-Angriff.

Umgebungs-Vollstrecker

Diesen werdet ihr im Laufe des Spiels oft erhalten. Einfach einen Gegner durch die Explosion eines Objektes (Autos etc.) eliminieren.

Schockwelle und Blitz

Einen Gegner mit der Schockwelle in die Luft befördern und während dieser noch mit fliegen beschäftigt ist mit einem Blitzschlag den Rest geben. Wenn ihr mit gutem Karma spielt fliegen die Gegner deutlich länbger, wodurch ihr mehr Zeit habt das Ziel zu treffen.

Tiefer Fall
Wenn ihr die Schockwelle oft auf Dächern einsetzt wird dies zwangsläufig passieren. Die Gegner müssen hierfür durch den Sturz von einem Gebäude sterben.

Haftgranate

Mit den Schockgranaten müsst ihr hier zielsicher sein. Heftet eine mit einem präzisen Wurf an einen Gegner.

Zerquetschung

Wie der Name schon sagt, gilt es hier einen Gegner mit einem Objekt plattzumachen. In engen Gassen können sich die Gegner nicht verteilen. So besteht beim Werfen von Autos eine große Chance gleich mehrere Feinde zu treffen.

Nimm das zurück

Ein Gegner muss durch seine eigene Granate sterben. Achtet einfach auf eure Kontrahenten und trefft sie mit einer Schockwelle, sobald sie eine Granate zücken. Dies ist auf jeden Fall leichter, als die Granate in der Luft zu treffen.

Mengenkontrolle

Ähnlich wie bei "Zerquetschung" sind die engen Gassen euer Freund. Es müssen fünf Feinde mit einer Schockgranate ausgeschaltet werden. Im verlauf des Spiels werdet ihr aber häufig genug auf große Massen treffen, bei denen es möglich ist.

Fliegender Nahkampf

Wieder empfiehlt es sich hier mit gutem Karma zu spielen. Schleudert einen Gegner mit der Schockwelle in die Luft und trefft ihn anschließend mit einem Nahkampf-Angriff, bevor dieser auf den Boden trifft. Spielt ihr mit bösem Karma, so habt ihr deutlich weniger Zeit euch in Position zu bringen.

Luft-Haftbombe

Dieser Stunt ist ein wenig kniffliger. Ein Gegner muss in der Luft von einer Granate, die ihr an ihn heftet, eliminiert werden. Mit der Zeit solltet ihr mit den Granaten aber schon relativ zielsicher werden. Der Gegner muss durch die Granate sterben.

Luftschlag

Während ihr in der Luft seid, müsst ihr einen Gegner mit einem Blitzschlag ausschalten. Nur der finale Schlag muss mit einem Blitzschlag ausgeführt werden. Ihr könnt den Gegner also vorher schwächen.

Bruchlandung

Wieder ein Stunt, der etwas Übung erfordert. Während ihr auf einen Gegner herabstürzt, müsst ihr ihn erst mit einem Blitzschlag und direkt danach mit einem Donnerschlag treffen.

Blitzreiter

Für diesen Stunt müsst ihr entweder auf einer Stromleitung, oder einer Eisenbahnschiene gleiten. Jetzt muss ein Gegner mit einem Präzisionsschuss ausgeschaltet werden. In noch nicht befreiten Gebieten werdet ihr auf viele Gegner auf Dächern treffen und beim Zielen wird die Zeit verlangsamt. Sollte also kein größeres Problem darstellen.

Guten Flug

Im Grunde die gleiche Prozedur wie bei "Tiefer Fall". Nur müsst ihr jetzt drei Gegner zugleich mit einer Schockwelle vom Dach befördern. Versucht dies möglichst am Anfang zu erledigen, da nach dem Befreien aller Gebiete nicht mehr genug Gegner auf den Dächern anzutreffen sind.

Verfrühte Detonation
Manchmal kommen Selbstmordattentäter auf euch zugerannt. Wenn ihr diese erledigt, explodieren sie. Durch diese Explosion muss ein Gegner sterben. Wird im Laufe des Spiels höchstwahrscheinlich automatisch kommen.

Fliegender Kopfschock

Wieder müsst ihr zunächst einen Gegner mit der Schockwelle in die Luft schleudern. Jetzt einen einfachen Kopftreffer landen und der Stunt ist geschafft.

Doppelte Schmach

Erneut muss eine Granate an einen Feind geheftet werden. Bevor diese aber hochgeht, muss dieser Gegner aber mit einer Schockwelle oder einem Präzisionsschuss ausgeschaltet werden. Nehmt am besten den Präzisionsschuss, da so die Zeit verlangsamt wird und ihr in Ruhe auf den Kopf zielen könnt.

Aus Nächster Nähe

Fünf beliebige Gegner müssen innerhlab von 30 Sekunden im Nahkampf ausgeschaltet werden. Wenn ihr zwischendurch andere Attacken einsetzt ist das in Ordnung, aber nicht empfehlenswert. Wartet mit dem ersten Nahkampf, bis viele Gegner um euch herum stehen.

Zwietracht

Ein Conduit muss durch einen Donnerschlag sterben. Diese findet ihr, wenn ihr in den historischen Bezirk kommt. Klettert zunächst auf ein Dach und bearbeitet einen Conduit so lange mit Fernangriffen, bis er deutlich angeschlagen ist. Gebt ihm nun mit dem Donnerschlag den Rest.

Ausgesetzte Strafe

Ein in der Luft befindlicher Feind muss mit einem Blitzgewitter erledigt werden. Seid ihr auf einem Dach und schleudert einen Gegner mit einer Schockwelle herunter, so habt ihr mehr Zeit, das Blitzgewitter auszulösen. Sollte aber auch so in einem normalen Kampf gut zu schaffen sein.

Unlöschbarer Durst

Es muss auf vier verschiedenen Schienen oder Leitungen hintereinander geglitten werden, ohne zwischendurch den Boden zu berühren. Das Gefängnis in Warren ist dafür ein guter Startpunkt. Es gibt aber in der ganzen Stadt auch genügend andere Möglichkeiten dafür.