Codemasters schickt Euch erneut auf die Rennpiste: Diesmal zwar nicht über Stock und Stein, wie in Colin McRae Rally 04, sondern auf Ovalkurse und Speedhighways in Amerika und Übersee.

IndyCar Series 2005 bietet Abwechslung: Auf 15 Strecken, unter anderem auf dem Indianapolis Motor Speedway, Texas Motor Speedway, Chicagoland Speedway, Pikes Peak International Raceway und der neu dazu gekommene Twin Ring Motegi Speedway in Japan, dürt Ihr mit Eurem Wagen die PS spielen lassen. Langeweile kommt dabei nicht so schnell auf, denn die neu entwickelte KI ermöglicht dem Computergegner die aktuelle Strategie dem Renngeschehen anzupassen und somit gehören langweilige Rennen der Geschichte an. 33 Fahrzeuge, mit denen Ihr Euren Gegnern beweisen könnt, wer der Bessere am Steuer ist, sowie original Fahrer, Regelwerk und Sponsoren stehen Euch in dem offiziell lizensierten Spiel zur IndyCar Series zur Verfügung. Und damit der Mehrspielerspaß auch nicht zu kurz kommt, ist auch für Xbox Live und Playstation 2 Unterstützung gesorgt. Elf Mitstreiter treten gegen Euch über XBox Live, sowie sieben Mitstreiter über Playstation 2 Network Matches an. Im Karrieremodus könnt Ihr mit bekannten IndyCar Stars, wie z.B. Sam Hornish Jr., eine ganze Saison bestreiten. Doch bevor es nach verbranntem Gummi auf der Rennstrecke riecht, verrät Euch Dan Wheldon, der letztjährige IndyCar "Rookie of the Year", Tipps & Tricks zum Spiel.

IndyCar Series 2005 erscheint diesen Sommer für Xbox und Playstation 2. Um Euch über die Wartezeit hinwegzutrösten, haben wir 7 neue Screenshots des Spiels für Euch in unserer Screenshotsektion!

IndyCar Series 2005 ist für PS2 und XBox erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.